Panhas

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Panhas
Panhas
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde
Abkühlzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Panhas ist ein rheinisch-westfälisches Gericht mit langer Tradition, das ursprünglich zur Resteverwertung nach Schlachttagen diente.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Blutwurst in grobe Würfel schneiden und unter das Hackfleisch mengen.
  • Die Brühe dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Das Buchweizenmehl langsam unterrühren. Dabei ständig weiter rühren.
  • Die noch heiße Panhasmasse in eine kalt ausgespülte Kastenform füllen und mindestens eine Woche abgedeckt kühl stellen.
  • Zum Verzehr in Scheiben schneiden und in Butterschmalz braten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]