Zutat:Rinderhackfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rinderhackfleisch
Rinderhackfleisch
100 g Rinderhackfleisch enthalten:
Brennwert: 871 kJ / 208 kcal
Fett: 13,4 g
Kohlenhydrate: 0,4 g
Eiweiß: 20,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 10 mg
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Rinderhackfleisch ist Hackfleisch vom "Rind". Hackfleisch (Gehacktes, Gewiegtes, Faschiertes, Haschee) ist mehr oder weniger fein zerkleinertes, grob entsehntes Muskelfleisch ohne weitere Beigabe. Besonders fein zerkleinertes, fettarmes Muskelfleisch des Rindes wird als Rindertatar bezeichnet. Heute wird es nicht mehr mit dem Messer gehackt oder gewiegt, sondern mit dem Fleischwolf hergestellt. Da die Muskelfasern stark zerkleinert sind, gart es wesentlich schneller als ganze Fleischstücke und kann auch roh verzehrt werden.

Anmerkung und Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Frisches Hackfleisch sollte am selben Tag konsumiert werden.

Siehe auch[Bearbeiten]