Pumpernickel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pumpernickel
Pumpernickel
Rezeptmenge für: Brot
Zeitbedarf: 40 Vorbereitung, 4 Stunden Gehzeit, 10 Stunden Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Pumpernickel ist ein bekanntes, sehr dunkles Schwarzbrot, das man auch selber herstellen kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Roggenschrot auf eine Arbeitsplatte geben.
  • Eine Mulde in das Schrot formen.
  • Wasser, Salz, Rübenkraut und Sauerteig in die Mulde geben und daraus einen Teig kneten.
  • Den Teig mit Mehl bestäuben, mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort mindestens 3 Stunden gehen lassen.
  • Den Teig noch einmal kneten, wieder abdecken und eine knappe Stunde gehen lassen.
  • Die Backform mit Butter einfetten.
  • Den Teig in die Backform geben.
  • Den Backofen auf 125 °C vorheizen.
  • Das Brot in den Backofen geben und 10 Stunden (!) backen lassen.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen.
  • Das Brot mit Alufolie einwickeln und auf ein Backgitter geben.
  • Das Brot abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]