Exotischer Obstsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Exotischer Obstsalat
Exotischer Obstsalat
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Läuterzucker: am Vortag + Zubereitung: 40 Minuten + Durchziehzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der exotische Obstsalat besitzt einen Hauch asiatischer Exotik.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Orangen filetieren[Bearbeiten]

Ananas vorbereiten[Bearbeiten]

  • Den Boden und den Deckel einer Ananas großzügig abschneiden.
  • Auf einem Schneidebrett eben hinstellen und die Schale großzügig von oben nach unten sauber wegschneiden.
  • Die Ananas vierteln und den Strunk mit einem Messer entfernen.
  • Die Viertel nochmals halbieren.
  • Alle Achtel in Stücke schneiden.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Läuterzucker am Vortage herstellen, er sollte auf jeden Fall zu kalt sein.
  • Die halbe Zitrone auspressen und dem kaltem Läuterzucker beifügen.
  • Die Kiwis schälen, in halbe Scheiben schneiden und der Zuckerlösung beigeben.
  • Die Orangenfilets und den Saft zu dem Läuterzucker geben.
  • Die Ananasstücke zugeben.
  • Die Mangos und Papayas schälen, den Stein entfernen und in Stücke schneiden.
  • Das Innenleben des Granatapfels mit einem Löffel aushöhlen und dem Salat zugeben.
  • Diesen Salat 20 Minuten durchziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]