Spaghetti mit Zucchini und Shrimps

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Zucchini und Shrimps
Spaghetti mit Zucchini und Shrimps
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Spaghetti mit Zucchini und Shrimps ist ein einfaches, schnelles, leckeres und exklusives Nudelgericht. Schmeckt sehr gut an warmen Sommerabenden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Einen Topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen (Faustregel, 1 Liter Salzwasser je 100 g Pasta)
  • Spaghetti al dente kochen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel pellen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Die Zucchini waschen, gut trocken tupfen und wie den Speck in Würfel schneiden.
  • Ist die Pasta al dente abseihen, auf dem Backblech ausbreiten und mit etwas Olivenöl beträufeln (verhindert das Zusammenkleben).
  • In der Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten.
  • Die Speckwürfel zu den Zwiebeln geben und kross anbraten.
  • Mit dem Weißwein ablöschen.
  • Die Zucchini zugeben und weich dünsten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  • Die Shrimps in die Flüssigkeit geben und kurz erwärmen (sonst werden sie klein und schrumpelig).
  • Die Sauce mit Sahne und etwas Speisestärke binden und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss die Spaghetti zugeben, gut durchschwenken und aufwärmen.
  • Die Pasta noch heiß auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Beilage nach Wahl sofort noch heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]