Lammrücken mit Schafskäsekruste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lammrücken mit Schafskäsekruste
Lammrücken mit Schafskäsekruste
Zutatenmenge für: 4 Personen/Portionen
Zeitbedarf: 45 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Lammrücken gehört zu den wertvollsten Fleischstücken des Lamms. Im Rezept Lammrücken mit Schafskäsekruste schmackhaft und ungewohnt veredelt, ist dieses Gericht aus dem Repertoire des TV-Kochs Christian Henze eine echte Bereicherung eines Festtagsmenüs.

Zutaten[Bearbeiten]

Für die Sauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
  • Das Öl in der Schmorpfanne erhitzen.
  • Das Fleisch darin beidseitig anbraten.
  • Das Fleisch im Backofen bei 80 °C etwa 20 Min. nachgaren lassen.
  • Den Backofen auf Grillfunktion-Temperatur vorheizen.
  • Zwischenzeitlich den Spinat waschen und 2 Min. in Salzwasser blanchieren.
  • Den Spinat abgießen und fein hacken.
  • Die Rosmarinnadeln hacken.
  • Den Spinat mit dem Käse, der Butter, dem Mascarpone, den Semmelbröseln und den Rosmarinnadeln zu einer Paste mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lammfilets mit der Paste bestreichen und im vorgeheizten Backofen 5 Min. in der feuerfesten Form gratinieren.
  • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein hacken und im Bratensatz der Filets anschwitzen.
  • Mit den Weinen ablöschen und gut reduzieren.
  • Die Sauce mit kalter Butter abbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lammfilets mit der Sauce anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]