Avocado-Radieschen-Sojasprossensalat mit Koriander

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Avocado-Radieschen-Sojasprossensalat mit Koriander
Avocado-Radieschen-Sojasprossensalat mit Koriander
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 min
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein fruchtige, asiatisch angehauchte Verführung ist der Avocado, Radischen Sojasprossensalat mit Koriander. Besonders gut schmeckt er zu Geflügelgerichten wie etwa dem japanisches Sojahuhn aus der japanischen Ecke.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben (siehe Avocado küchenfertig vorbereiten) und in dünne Streifen schneiden.
  • Die Radischen in feine Streifen schneiden.
  • Sojasprossen waschen, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und das Grün des Korianders grob hacken.
  • Die Wasabipaste mit dem Essig, Öl, frisch geriebenem Ingwer und Joghurt gut verrühren.
  • Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Salat mit dem Wasabi-Dressing vermischen, in Schalen anrichten und mit Sesamöl beträufeln.

Beilage zu[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]