Norditalienisches Meerrettichsößchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Salsina di barbaforte)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Norditalienisches Meerrettichsößchen
Norditalienisches Meerrettichsößchen
Zutatenmenge für: 0,5 l Sauce
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das norditalienische Meerrettichsößchen (Salsina di barbaforte) ist eine norditalienisch-südtiroler Meerrettichsauce und wird meistens zu einem Bollito misto gereicht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Meerrettich mit einem Sparschäler schälen (viel Spaß), alle unschönen Stellen ausschneiden und in ein cm große Stücke schneiden.
  • Den Meerrettich mit dem Salz in einen Mixer geben und fein mixen lassen und das Olivenöl nun im dünnen Strahl zugeben.
  • Den Essig zugeben und eine weitere Minute mixen lassen.
  • Die Sauce mit etwas Pfeffer abschmecken und eventuell nachwürzen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Zusätzlich etwa entrindetes Weißbrot mit mixen lassen.
  • Zusätzlich etwa Brühe mit mixen lassen.