Kartoffelsuppe mit Möhren

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffelsuppe mit Möhren
Kartoffelsuppe mit Möhren
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kartoffelsuppe mit Möhren ist an finsteren Herbsttagen genau das Richtige, um seine Akkus wieder aufzuladen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Möhren schrappen, den Stielansatz abschneiden und grob würfeln.
  • Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • Den Spitzkohl putzen, waschen und klein schneiden.
  • Die Gemüsebrühe in einem Topf geben.
  • Die gewürfelten Kartoffeln und Möhren in die Brühe geben.
  • Erhitzen und zum kochen bringen.
  • Den Topf abdecken und 20 Minuten kochen lassen.
  • Nach einer Viertelstunde den Spitzkohl dazu geben.
  • Die Bratwürstchen aus ihrer Haut lösen und zu Klößchen formen.
  • Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen.
  • Die Klößchen in der Pfanne von allen Seiten schön anbraten.
  • Die Klößchen kommen in die Suppe.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer nicht zu mild abschmecken.
  • Die Kresse abspülen, ernten und in die Suppe geben.
  • Ein Beet Kresse zurück behalten.
  • Die Suppe in eine Terrine geben.
  • Das letzte Beet Kresse auf der Suppe verteilen.
  • Vorgewärmte Teller vorbereiten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]