Geschmälzte Zwiebeln zum Rostbraten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geschmälzte Zwiebeln zum Rostbraten
Geschmälzte Zwiebeln zum Rostbraten
Zutatenmenge für: 8 Portionen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 45–50 Minuten
Kochzeit: 35–40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Geschmälzte Zwiebeln zum Rostbraten werden oftmals auf verschiedene Rostbraten gelegt und mit diesen serviert.

Das Bild zeigt die röstenden Zwiebelscheiben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Fett in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebelscheiben zugeben.
  • Die Zwiebelscheiben leicht salzen, langsam andünsten lassen und, sobald die Flüssigkeit in der Pfanne verdampft ist, die Zwiebeln solange braten, bis sie eine leicht goldbraune Farbe angenommen haben.
  • Die Zwiebeln durch ein Feinsieb in eine Schüssel abseihen.
  • Das Zwiebelfett kann als Bratfett von Rumpsteaks oder Roastbeefs verwendet werden.
  • In der Pfanne die fertigen Zwiebeln nochmals erhitzen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]