Überbackene Semmel-Eier

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Überbackene Semmel-Eier
Überbackene Semmel-Eier
Zutatenmenge für: 4–8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Backzeit: 15–25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Überbackene Semmel-Eier sind ein toller Snack, ideal zum Abendessen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Die Schrippen halbieren und aushöhlen.
  • Die Pastete in acht Scheiben aufschneiden.
  • In jede Hälfte ein Scheibchen Leberpastete legen und darüber je 1 Ei schlagen.
  • Die Semmelhälften in eine gebutterte Auflaufform legen, solange im heißen Ofen überbacken, bis die Eier gestockt sind.
  • Mit gehackter Petersilie garniert servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Existieren sicherlich mehrere.