Zimtsterne mit Mandeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zimtsterne mit Mandeln
Zimtsterne mit Mandeln
Zutatenmenge für: 50 Stück
Zeitbedarf: 75 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zimtsterne mit Mandeln sind die klassischen Weihnachtsplätzchen hier mal mit Mandeln. Leicht zubereitet und lecker für alle.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Guss[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aus den Mandeln, 250 g Puderzucker, dem Zimtpulver und 2 Eiweiß einen glatten Teig herstellen.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Eine Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben.
  • Den Teig darauf etwa 1 cm dick ausrollen und die Sterne ausstechen.
  • Wenn der Teig zu klebrig ist, mit Mehl durchkneten, bis er sich ausstechen lässt.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Auf mittlerer Schiene gut 10 Minuten backen lassen.
  • Ein Eiweiß steif schlagen.
  • 150 g Puderzucker nach und nach in den Eischnee geben.
  • Die Plätzchen mit der Masse bestreichen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]