Wein:Weinbaugebiet Cariñena

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weinbaugebiet Cariñena
Weinbaugebiet Cariñena
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Carinena.jpg

Das Weinanbaugebiet Cariñena liegt etwa 50 km südwestlich der spanischen Provinzhauptstadt Saragossa (Zaragoza) in Aragonien (Aragón). In seiner Mitte liegt der namengebende Hauptort des Gebietes.

Das Weinanbaugebiet gilt als das älteste Weinbaugebiet Spaniens. 1932 wurde das Gebiet deklariert und 1960 mit dem Prädikat D.O. ausgezeichnet.

Der Ort Cariñena hat auch der Rebsorte Carignan ihren Namen gegeben, die auch Mazuela heißt. Sie wurde jedoch in diesem Gebiet von den bedeutenderen Rebsorten Garnacha und Tempranillo weitgehend verdrängt.

Das Gebiet umfasst eine Rebfläche von 15.260 ha, die von 45 Bodegas bewirtschaftet und von der jährlich rund 651.373 hl Wein produziert werden.

Angebaute Rebsorten sind:

In unmittelbarer westlicher Nachbarschaft liegt das Weinanbaugebiet Calatayud, im Norden das Weinanbaugebiet Campo de Borja.

Siehe auch[Bearbeiten]