Vegetarische Bolognese (mit Soja-Granulat)

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vegetarische Bolognese (mit Soja-Granulat)
Vegetarische Bolognese (mit Soja-Granulat)
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Vegetarische Bolognese ist eine fleischlose Alternative zur traditionellen Bolognese. Das Sojagranulat bewirkt eine ähnliche Konsistenz wie bei einer klassischen Hackfleischsauce.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Sojagranulat in der heißen Gemüsebrühe quellen lassen und mit etwas Sojasauce würzen.
  • Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln und die Möhren ggf. pellen, putzen und fein würfeln. In das Öl geben und andünsten.
  • Den Knoblauch pellen und ebenfalls dazupressen.
  • Das Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen lassen.
  • Mit Sojasauce abschmecken.
  • Das gequollene Sojagranulat mit der Gemüsebrühe dazugeben und kurz anbraten.
  • Das Basilikum und/oder den Oregano waschen und klein schneiden.
  • Die Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer sowie den Gewürzen abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Tipp[Bearbeiten]

  • Wer mit dem Sojagranulat Kalorien sparen möchte, sollte beim Kauf auf ein möglichst fettarmes Produkt achten, da es da große Unterschiede gibt.

Varianten[Bearbeiten]