Spaghetti mit Petersilienpesto und Tomaten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Petersilienpesto und Tomaten
Spaghetti mit Petersilienpesto und Tomaten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Spaghetti mit Petersilienpesto und Tomaten ist ein Gericht, das beim Aufräumen des Kühlschrankes des Autors entstanden ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Petersilie grob hacken und in den Mörser geben.
  • Eine Knoblauchzehen dazugeben. Ca. 6–10 Esslöffel Olivenöl und ca. 30 g Parmesan dazugeben. Mörsern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen.
  • Pasta nach Packungsangabe oder Anleitung kochen.
  • Schalotten in feine Streifen schneiden und mit dem Rosmarin in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten. Den feingehackten Knoblauch dazugeben.
  • In Achtel geschnittene Tomaten hinzufügen. Mit dem Wein ablöschen und kurz einkochen lassen. Mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.
  • Nun die Spaghetti anrichten, die Tomaten darüber geben.
  • Das Pesto darüber träufeln (den Rest in einem Glas im Kühlschrank aufheben) und mit Parmesan bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]