Sesambrotsticks

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sesambrotsticks
Sesambrotsticks
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine kleine und leckere Beilage zu Fleisch, Geflügel, Fisch aber auch Gemüse und Suppen sowie Eintöpfen sind die Sesambrotsticks. Auch als kleine Knabberei, zum Dipen eines guten Dips, eine wahre Köstlichkeit.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Toastbrot entrinden und in ca. 15 mm breite Streifen schneiden.
  • Für die Panade die Eier mit der Schlagsahne in einem Behälter der Panierstation oder einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Sesam in den zweiten Behälter füllen.
  • Die Toastbrotscheiben zunächst durch das Ei ziehen und mit der Sesamsaat rundum panieren.
  • Eine große, hohe Pfanne erhitzen und das Öl auf ca. 180 °C erhitzen (Kochlöffeltest).
  • Die panierten Brotsticks einlegen und bei mittlerer Hitze rundum und nach goldbraun und kross ausbacken.
  • Dann aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
  • Solo oder als Beilage zu einem Gericht nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]