Schneeballen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schneeballen
Schneeballen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Schneeballen ist ein Rezept aus alten Zeiten. Es handelt sich um pochierte Eiweißbällchen.

Zutaten[Bearbeiten]

Schneeeier[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Tipp[Bearbeiten]

  • Mit 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Salz wird der Eischnee noch fester!
  • Das Eiklar darf nicht vom Dotter verunreinigt sein, sonst wird der Schnee nicht fest.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier trennen und das Eiklar mit 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Salz mit der Küchenmaschine zu Eischnee schlagen.
  • Kurz bevor der Eischnee fest wird, den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
  • Wasser und Milch aufwallen lassen, die abgestochenen Klöße von der festen Eiweißmasse 5 Min. gar ziehen lassen.
  • Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Mit Vanillesauce servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]