Sauce ravigote

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sauce ravigote
Sauce ravigote
Zutatenmenge für: 1–2 Portionen
Zeitbedarf: 15 Minuten + Rastzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Sauce ravigote (franz. Sauce à la ravigote - "[mit Kräutern] aufgemöbelte Sauce") ist ein Abkömmling einer Vinaigrette.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Variante (1)[Bearbeiten]

  • Die Gewürze kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und fein schneiden.
  • Die Kapern auf ein Sieb geben, unter Kaltwasser abspülen, abtropfen lassen und fein schneiden.
  • Zwiebel oder Schalotten schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einen Mixer etwa 1 Minute durchmixen lassen.
  • Die Sauce durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen.
  • Die Sauce 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.

Variante (2)[Bearbeiten]

  • Die Gewürze kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und fein schneiden.
  • Die Kapern auf ein Sieb geben, unter Kaltwasser abspülen, abtropfen lassen und fein schneiden.
  • Zwiebel oder Schalotten schälen und fein schneiden.
  • Den Essig mit dem Salz, Pfeffer in eine Schüssel geben und diese Mischung solange mit einem Schneebesen verschlagen, bis sich das Salz in der Säure aufgelöst hat.
  • Nun das Öl portionsweise unter den Essig geben und solange rühren, bis sich alle Zutaten zu einer Emulsion verbunden haben.
  • Die restlichen Zutaten zu der Sauce geben und gut verrühren.
  • Die Sauce 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]