Quiche mit Zwiebeln und Blumenkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Quiche mit Zwiebeln und Blumenkohl
Quiche mit Zwiebeln und Blumenkohl
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten Zubereitung + 60 Minuten Gehzeit + 40 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Quiche ist immer wieder lecker. Aber es muss nicht immer Quiche Lorraine sein. Auch eine Quiche mit Zwiebeln und Blumenkohl ist lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Der Teig[Bearbeiten]

  • Die Hefe klein hacken.
  • In eine Schüssel geben.
  • 18 l warmes Wasser dazu geben.
  • Die Hefe auflösen.
  • 250 g Mehl, 14 TL Salz und Öl dazu geben.
  • Alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig abdecken
  • An einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Das Gemüse[Bearbeiten]

  • Den Blumenkohl putzen, in seine Röschen teilen, waschen und trocknen.
  • Die Möhren schrappen und in Scheiben schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden und schräg in Ringe schneiden.
  • Salzwasser in einem Topf erhitzen.
  • Den Blumenkohl und die Möhren in dem Salzwasser gut 5 Minuten garen lassen.
  • Alles gut abtropfen lassen.

Die Quiche[Bearbeiten]

  • Die Quicheform einfetten.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Die Quicheform mit dem Teig auslegen.
  • Das Gemüse in die Form geben und verteilen.
  • Noch einmal 15 Minuten gehen lassen.
  • Kerbel waschen, trocknen und hacken.
  • In eine Schüssel geben.
  • Eier und Milch dazu geben.
  • Den Käse darüber reiben.
  • Alles verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Milch über das Gemüse gießen.
  • Die Mandeln über die Quiche streuen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Quiche im Backofen 40 Minuten backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]