Mediterraner Thunfischsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mediterraner Thunfischsalat
Mediterraner Thunfischsalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der mediterrane Thunfischsalat ist ein fantastisches Sommergericht. Er kann als Vor- und Hauptspeise serviert werden.

Zutaten[Bearbeiten]

mediterraner Thunfischsalat[Bearbeiten]

Dressing[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die grünen Bohnen gut waschen, trocken tupfen und zuputzen.
  • In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Die grünen Bohnen hinein geben und für etwa 10 Minuten bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit in einem zweiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen.
  • Während dessen die Eier mit einer spitzen Nadel oder einem Eieranstecher auf der unteren Seite einstechen.
  • Wenn das Wasser kocht, die Eier vorsichtig in den Topf gleiten lassen und für etwa 6 Minuten köcheln lassen.
  • Dann aus dem Wasser heben, kurz mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in Viertel schneiden.
  • Die weißen Bohnen öffnen, in eine Sieb leeren, gut abspülen und abtropfen lassen.
  • Sind die grünen Bohnen gar abgießen und sofort in Eiswasser abschrecken.
  • Die Tomaten unter kaltem Wasser waschen, gut trocken tupfen und in Viertel schneiden.
  • Dann die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  • Die Zitrone gut unter warmem Wasser waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
  • Zum Schluss die Thunfischdosen öffnen und die Fischstücke gut abtropfen lassen.

Dressing[Bearbeiten]

  • Die Zitrone auf der Arbeitsplatte wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • In einem kleinen Topf gut mit dem Olivenöl und dem Honig zu einer Emulsion verquirlen.
  • Dann das Dressing leicht erwärmen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

mediterraner Thunfischsalat[Bearbeiten]

  • Den Kopfsalat gut waschen, trocken schleudern und in seine einzelnen Blätter zupfen.
  • Dann die einzelnen Blätter auf einem Teller anrichten.
  • Grüne Bohnen, weiße Bohnen, Zwiebelringe und Tomaten in gewünschter Optik getrennt auf dem Salatbett verteilen.
  • Daneben die Eierviertel verteilen und den Thunfisch drapieren.
  • Mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]