Linsen mit Kastanien

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Linsen mit Kastanien
Linsen mit Kastanien
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Linsen mit Kastanien (lat.: LENTICVLAM DE CASTANEIS) ist ein Gericht aus der antiken römischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Linsen eventuell einweichen (je nach Sorte)
  • Zwiebeln pellen und fein hacken.
  • Koriander vom Stängel zupfen und hacken.
  • Minze vom Stängel zupfen und hacken.
  • Kastanien vorbereiten oder auftauen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Zwiebeln in zwei Esslöffel Olivenöl glasig dünsten.
  • Linsen, Wasser, Pfeffer, Kümmel, Koriander, Minze, Cynar (oder Martini), Essig, Honig, Garum und zwei ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl hinzufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Linsen sollen noch etwas "Biss" haben.
  • Kastanien dazugeben. Nochmals ca. 15 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf Wasser nachgießen.
  • Abschmecken, mit 2 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl beträufeln und servieren.

Beilage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]