Klassischer Obstsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Klassischer Obstsalat
Klassischer Obstsalat
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Läuterzucker am Vortag: 10 Minuten + Zubereitung: 40 Minuten + Durchziehzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Obstsalat, auch Fruchtsalat genannt, wird traditionell aus in kleine Stücke geschnittenem, frischem Obst je nach Jahreszeit zubereitet und wird als beliebte Nachspeise gereicht. Eine traditionelle Mischung besteht aus kleingeschnittenen, geschälten Äpfeln, Birnen, Orangen und Bananen. Aber auch kernlose Weintrauben, Ananas und Mandarinen können zugegeben werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Schüssel
  • 1 Zitronenpresse
  • 1 großes Sieb

Vorbereitung[Bearbeiten]

Orangen filetieren[Bearbeiten]

  • Den Boden und den Deckel einer Orange großzügig abschneiden.
  • Auf einem Schneidebrett eben hinstellen und die Schale großzügig von oben nach unten sauber wegschneiden.
  • Keine weiße Haut sollte mehr auf dem Fruchtfleisch sichtbar sein.
  • Die Orangenfilets über einer Schüssel herausschneiden um den Saft aufzufangen.
  • Mit dem Messer die Filets zwischen den Trennwänden der Frucht entfernen, sollten noch Kerne existieren, diese ebenfalls entfernen.

Ananas vorbereiten[Bearbeiten]

  • Den Boden und den Deckel einer Ananas großzügig abschneiden.
  • Auf einem Schneidebrett eben hinstellen und die Schale großzügig von oben nach unten sauber wegschneiden.
  • Die Ananas vierteln und den Strunk mit einem Messer entfernen.
  • Die Viertel nochmals halbieren.
  • Alle Achtel in Stücke schneiden.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Läuterzucker am Vortage herstellen, er sollte auf jeden Fall sehr kalt sein.
  • Die Äpfel, Birnen und Trauben gut abwaschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
  • Die Orangenfilets zu dem Läuterzucker zufügen und den Saft der Zitrone beigeben.
  • Die Ananasstücke zugeben.
  • Birnen und Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  • Die Trauben halbieren (wer viel Zeit mitbringt, kann die Trauben auch von der Schale befreien).
  • Die Mandarinen von ihrer Schale befreien und die einzelnen Filets dem Salat zufügen.
  • Den Salat gut vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Schluß eine in Scheiben geschnittene Banane zugeben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]