Kartoffelkruste für Fleisch und Fischgerichte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffelkruste für Fleisch und Fischgerichte
Kartoffelkruste für Fleisch und Fischgerichte
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Besonders gut schmeckt die Kartoffelkruste aus frischen, jungen Kartoffeln. Die Packung aus Kartoffeln ist als Hülle für Lamm- und Kalbfleisch oder Fischfilets eine wahre Gaumenfreude.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und mit der Küchenreibe zu großen Stiften reiben.
  • Dann die Kartoffelmasse sehr gut und kräftig ausdrücken.
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Die Petersilie waschen, gut trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Den Knoblauch, die Petersilie, Eier und Eidotter zu den Kartoffeln geben und zu einer Kartoffelmasse verrühren.
  • Die Kartoffelkruste mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und das Fleischstück der Wahl damit einkleiden.
  • Dann das so vorbereitete Fleisch wie gewünscht goldgelb braten, grillen, …

Kruste für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]