Glasnudelsalat mit Garnelen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Glasnudelsalat mit Garnelen
Glasnudelsalat mit Garnelen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Glasnudelsalat mit Garnelen ist die asiatische Variante, Nudelsalat zuzubereiten. Durch den herzhaften, würzigen Geschmack und den asiatischen Touch eignet sich dieses Rezept sehr gut als Grill- oder Partygericht, das sicher seine Abnehmer findet.

Zutaten[Bearbeiten]

Glasnudelsalat mit Garnelen[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

  • Wasser (Zum Einweichen der Glasnudeln)

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Glasnudelsalat[Bearbeiten]

  • Die Glasnudeln in einer Schüssel mit warmem Wasser weich werden lassen und abseihen.
  • Den Knoblauch, Ingwer, Paprika, Mango und die Frühlingszwiebeln in dünne Julienne schneiden.
  • Das Öl im Wok erhitzen und darin das Siebengewürzpulver, den Knoblauch, Ingwer, den Zucker und die Garnelen unter ständigem Pfannenrühren 3 bis 4 Minuten bei starker Hitze garen.
  • Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und unter die Nudeln mischen.
  • Den rohen Paprika sowie Mango, Frühlingszwiebeln und den Limettensaft gründlich unter den Glasnudelsalat heben.
  • Den fertigen Salat nochmals mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Garnitur[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]