Glasierte Birnen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Glasierte Birnen
Glasierte Birnen
Zutatenmenge für: 4 bis 8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 5 Minuten + Garzeit: ca. 8 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine leckerer Kompott als Beilage oder auch Solo als Nachtisch sind die glasierten Birnenspalten. Diese schmecken hervorragend zu einem luftigen Schmarren, Kuchen oder einem erfrischenden Eis.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Birnen waschen, gut trocken tupfen und halbieren.
  • Dann das Kerngehäuse, den Blütenansatz sowie den Stiel entfernen und die in etwa 2 cm breite Spalten schneiden.
  • Die Vanilleschote halbieren und das Vanillemark aus der Schote kratzen.
  • In einer großen tiefen Pfanne den Weißwein mit dem Zucker, Vanillemark sowie der Butter und der Vanilleschote aufkochen.
  • Die Birnenspalten einlegen und im Sud leicht bei 95 °C unter dem Siedepunkt bissfest auf den Punkt ziehen lassen.
  • Dann die Vanilleschote entfernen, abwaschen, trocken tupfen und anderweitig verwenden (siehe Tipp).
  • Die Birnen von der Herdplatte ziehen und mit dem Birnenschnaps abschmecken.
  • Abdecken und bis zum Servieren als Beilage warm stellen, als Solo Nachspeise sofort noch warm servieren oder abkühlen lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Die Vanilleschote nicht entsorgen sonder etwa mehrmalig für Vanillemilch weiter verwenden.
  • Danach abwaschen, trocken tupfen und in ein mit Zucker oder Salz gefülltes Einweckglas stecken und eigenen Vanillezucker bzw. Vanillesalz für Fleisch, Fisch, usw. herstellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]