Gebratener Eierreis

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratener Eierreis
Gebratener Eierreis
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gebratener Eierreis oder Gebratener Reis mit Ei ist eine Beilage aus der chinesischen Küche, kann aber auch als Hauptgericht gegessen werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den gekochten, abgekühlten Reis in einer großen Pfanne im heißen Öl anbraten, dabei mehrfach umrühren.
  • Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden und zugeben.
  • Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit dem Schneebesen verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Eiermasse zum Reis geben und leicht stocken lassen, dann mehrfach wenden, bis die Eier nicht mehr flüssig sind.
  • Nach Belieben mit Sojasoße würzen, nochmals abschmecken und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Gemüse nach Wahl mit anbraten.