Empanadillas mit Chorizo

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Empanadillas mit Chorizo
Empanadillas mit Chorizo
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Empanadillas mit Chorizo sind Teigtaschen aus Blätterteig, die ganz einfach gefüllt sind. Eine herrliche, pikante Variante.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Den Blätterteig auftauen lassen.
  • Die Chorizo pellen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  • Eine Arbeitsfläche bemehlen und den Blätterteig ungefähr 3 mm dick ausrollen.
  • Mit einer Ausstechform Kreise ausstechen, die etwa 75 mm Durchmesser haben.
  • Den Rest des Teiges wieder ausrollen und weitere Kreise ausstechen.
  • Die Wurst auf die Mitten der Teigkreise verteilen.
  • Den Rand der Kreise mit einem Küchenpinsel befeuchten
  • Zu halbkreisförmigen Teigtaschen zusammenfalten.
  • Mit einem Zahnstocher ein Loch in jede Teigtasche piksen.
  • Die Ränder vorsichtig zusammen drücken und auf das Backblech legen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Empanadillas in knapp eine Viertelstunde goldbraun backen.
  • Mit Paprikapulver bestäuben.
  • Basilikum waschen und trocknen und in dekorative Zweige zupfen.
  • Mit Basilikum garniert, heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Tipp[Bearbeiten]