Diskussion:Mohn-Apfelkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Teigmenge[Bearbeiten]

Wir sind gerade dabei, das Rezept nachzubacken und uns ist aufgefallen, dass der Teig irgendwie viel zu viel war. Wir haben jetzt für eine 28 cm-Springform die Hälfte von dem Teig aus dem Rezept genommen. Sonst ist der Teig ja dicker als der Belag. Kann es sein, dass die Mengenangaben falsch sind? Der Kuchen ist jetzt im Ofen - mal sehen, wie er wird. --Lextar 16:16, 8. Mai 2010 (UTC)

Rechts ein Bild, wie der Kuchen aussah mit 150°C, Backzeit eine Stunde und der Hälfte des Teiges (also mit 250 g Mehl):
Mohn-Apfelkuchen
. Ich finde, es war immer noch zu viel Teig - vor allem in der Mitte, wo der Hefeteig aufgegangen ist. Geschmeckt hat der Kuchen im Prinzip wie ein Mohn-Hefezopf und schmeckte trotz der vielen Äpfel erstaunlich trocken. Außerdem haben wir, nachdem wir das Bild gemacht haben, ordentlich Puderzucker drauf, der ist aber leider nach kurzer Zeit feucht und somit unsichtbar geworden. Zum Glück hatten wir noch den Apfelkuchen mit Pudding und Streuseln gebacken, der hat allen sehr gut geschmeckt :) --Lextar 14:23, 11. Mai 2010 (UTC)

Temperatur und Backzeit[Bearbeiten]

Ah, noch was: "Den Kuchen bei Mittel Hitze ca. 60 Minuten backen." - was ist "Mittel Hitze" in Grad Celsius? :) Wir haben jetzt mal 150°C genommen und werden sehen, ob es passt. --Lextar 16:23, 8. Mai 2010 (UTC)

Kuchen[Bearbeiten]

Das Rezept stimmt von hinten und vorne nicht! Ich werde es überarbeiten! Gruß --Andy 07:56, 9. Mai 2010 (UTC)

ich bitte höflich um Vollzugsmeldung. --Gruß Claus (Diskussion) 21:50, 15. Mär. 2016 (CET)