Crêpes mit Gemüsefüllung

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Crêpes mit Gemüsefüllung
Crêpes mit Gemüsefüllung
Zutatenmenge für: 4 Personen bzw. 8 Crêpes
Zeitbedarf: Teig: 2,5 Stunden + Sauce: 15 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Crêpes mit Gemüsefüllung sind ein feines vegetarisches Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Überbacken[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Crêpeteig herstellen.
  • Die Crêpes zubereiten und stapeln.
  • Die Béchamelsauce bereiten.
  • Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.
  • Die Tomaten küchenfertig vorbereiten:
    • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
    • Die Tomaten kreuzweise einritzen und für einige Sekunden im kochenden Wasser blanchieren.
    • Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, die Haut entfernen und den Stielansatz ebenfalls entfernen.
  • Die Tomaten vierteln, Kerne und Gemüsewasser entfernen und kleinschneiden.
  • Die frischen Gewürze waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, Stiele entfernen und fein hacken oder mit einem Wiegemesser fein wiegen.
  • Die Schalotten pellen und fein wiegen.
  • Alle Gemüsesorten außer den Tomaten putzen, waschen, schälen und, falls erforderlich, in kleine Würfel schneiden.
  • In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen, außer den Tomatenwürfeln, alle Gemüsewürfel und die Erbsen andünsten.
  • Das Gemüse salzen und pfeffern.
  • Das Gemüse mit der Sahne ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Hälfte der Béchamelsauce unter das Gemüse ziehen.
  • Die Tomatenwürfel unterrühren.
  • Restliche Gewürze zufügen.
  • Mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • 4 ELEsslöffel (15 ml) Butter in einem Butterpfännchen zum Schmelzen bringen.
  • Die einzelnen Crêpes mit der Gemüsefüllung bestreichen, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  • Nachdem alle Crêpes in die Form gegeben worden sind, die Pfannkuchen mit einem Küchenpinsel mit Butter einstreichen.
  • Die restliche Béchamelsauce mit einem Suppenlöffel über die Crêpes verstreichen.
  • Etwa 15 Minuten im Ofen backen.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Sollte noch Füllung übrig bleiben, diese entweder einfrieren, für ein anderes Rezept verwenden oder in die Auflaufform, bevor diese mit den Crêpes gefüllt werden, verstreichen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Crêpes mit Gemüsefüllung und Käse: vor dem Überbacken der Béchamel 100 bis 150 g frischen, fein geriebenen Emmentaler, Greyerzer, Comté oder Bergkäse unterrühren.
  • Weitere leckere Rezepte rund um Crêpes.