Balsamicokirschen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Balsamicokirschen
Balsamicokirschen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Marinierzeit: ab 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine köstliche Beilage die hervorragend zu Fisch mundet sind die Balsamicokirschen. Schnell zubereitet und mit wenig Aufwand verbunden das besondere Extra als Beilage für ein Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Kirschen wasche, gut trocken tupfen und entkernen (dabei aber wenn möglichden Stiel daran lassen).
  • Den Rosmarin waschen und gut trocken schütteln.
  • Die restlichen Zutaten abwiegen bzw. abmessen und bereit stellen.

Balsamicokirschen[Bearbeiten]

  • Einen Topf erhitzen und den Zucker darin hell karamellisieren lassen.
  • Dann mit dem Portwein ablöschen und mit dem Balsamico aufgießen.
  • Den Rosmarinzweig einlegen und die Flüssigkeit reduzieren lassen, bis etwa 18 l dickflüssiger Sirup entstanden ist.
  • Die Kirschen einlegen und darin bis zum Servieren marinieren lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Beim Servieren das Gericht mit den Kirschen garnieren und zusätzlich etwas Balsamicoreduktion über die Kirschen gießen.
  • Sollte etwas Balsamicoreduktion übrig bleiben, diese in ein kleines sauberes Glas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Beilage für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]