Sonnenblumenbrot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sonnenblumenbrot
Sonnenblumenbrot
Zutatenmenge für: 1 Brot
Zeitbedarf: 20 Minuten Vorbereitung, Gehzeit, 50 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Das Sonnenblumenbrot ist ein luftiges, helles Brot mit einer schönen, weichen Kruste.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Der Teig[Bearbeiten]
  • Die beiden Mehlsorten abwiegen und in eine Schüssel sieben.
  • Salz dazu geben und vermischen.
  • Die Hefe zerbröseln und in eine kleine Schüssel geben.
  • 4 ELEsslöffel (15 ml) lauwarmes Wasser dazu geben und zu einem Brei verarbeiten.
  • Zucker zusetzen und vermischen.
  • Etwas Mehl dazu geben, abdecken und an einem warmen Ort etwas stehen lassen (10 Minuten).
  • Ein Mulde in das Mehl drücken.
  • Das Sonnenblumenöl auf dem Mehl verteilen.
  • Wasser und Buttermilch mischen. Die Flüssigkeit sollte lauwarm sein.
  • Hefe in die Mulde geben und die Buttermilchmischung in die Mulde gießen.
  • Mit einem Handrührgerät mit Knethaken einen Teig herstellen.
  • Den Teig mit der Hand noch einmal gut durchkneten.
  • Den Teig wieder in Die Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig sich auf das doppelte Volumen vergrößert hat.
  • Den Teig noch einmal gut durchkneten.
  • Die Sonnenblumenkerne (ohne 1 ELEsslöffel (15 ml) der Kerne) zum Teig geben und einarbeiten.
Backen[Bearbeiten]
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig einen Brotlaib formen und auf das Backblech geben.
  • Den Teig nocheinmal an einem warmen Ort gehen lassen, bis er seine doppelte Größe ereeicht hat.
  • Den Backofen auf 225 °C vorheizen.
  • Das Brot mit einem Messer mehrmals einschneiden.
  • Die restlichen Sonnenblumenkerne auf dem Brot verteilen und festdrücken.
  • Das Brot mit lauwarmen Wasser bepinseln.
  • Eine ofenfeste Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen.
  • Das Bot in den Ofen geben und 15 Minuten bei 225 °C backen.
  • Dann die Hitze auf 180 °C herunterregeln und weitere 35 Minuten backen lassen.
  • Das Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Backgitter abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Das Dinkelmehl kann durch Weizenmehl (Typ: 405) ersetzt werden.
  • Die frische Hefe kann durch 2 Päckchen Trockenhefe ersetzt werden.