Muffins mit Geheimbotschaft

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Muffins mit Geheimbotschaft
Muffins mit Geheimbotschaft
Zutatenmenge für: 6 Muffins
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Rezept der Muffins mit Geheimbotschaft habe ich aus der Sendung Finger Tips.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zunächst musst du den Teig für die Muffins anrühren.
  • Gib Butter, Zucker und Milch in eine Schüssel.
  • Mit ein wenig Vanille-Aroma (oder Schote) werden ganz besonders lecker!
  • Schlage noch ein Ei hinein und rühre den Teig gut um.
  • In einer weiteren Schüssel vermischt du nun das Mehl mit der Prise Salz.
  • Dann rührst du es zu den anderen Zutaten dazu. Wenn der Teig gut verrührt ist, kommen die Schokostreusel hinzu.
  • Jetzt kannst du den Teig in die Muffin-Förmchen füllen. Aber mache die Förmchen noch nicht ganz voll.
  • Zuerst muss noch die geheime Botschaft hinein. Lege den Zettel mit deiner Nachricht in die Mitte des Teigs.
  • Danach füllst du die Förmchen mit dem restlichen Teig auf und backst sie 30 Minuten lang bei 200 °C.
  • Wenn deine Muffins gebacken und abgekühlt sind, kannst du sie mit Zuckerguss und Lebensmittelfarbe verzieren.
  • Jetzt musst du nur noch darauf achten, dass deine Gäste die geheimen Botschaften nicht einfach aufessen!

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]