Mörlin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mörlin
Mörlin
Zutatenmenge für: 1 Glas, 300 ml
Zeitbedarf: 4 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Mörlin ist ein Cocktail mit süßem Geschmack und leicht saurem Abgang.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Limette vierteln und im Glas auspressen. Nach Geschmack können die Stücke auch im Glas belassen werden.
  • Ein halbes Glas Crushed Ice zugeben.
  • Zucker nach Bedarf und individuellem Geschmack Zugeben.
  • Den Rum darauf geben und den orangensaft zugeben.
  • Mit Limonade auffüllen.
  • Kurz und kräftig umrühren.
  • Dann mit der Limettenscheibe garnieren und sofort mit einem Strohhalm servieren.

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann die Menge des Rums, des Saftes und der Limonade natürlich variieren. Manche mögen ihn stärker, manche milder. Je nach Menge des Rums sollte man seinen Genuss mehr oder weniger stark begrenzen. Auch bei höherer "Dosierung" ist der Alkohol kaum zu schmecken.
  • Auch weißer Rum kann verwendet werden. Hierbei empfiehlt es sich, ein wenig mehr zu verwenden.
  • Diesem Cocktail wird, abends in einem Plantschbecken oder Pool genossen, eine sehr aufheiternde Wirkung zugeschrieben.