Koch-Wiki:Küchentisch/Archiv 6

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Adminmangel[Bearbeiten]

Hi Leute, bin mal kurz auf Urlaub aus dem Krankenhaus. Irgendwie sind nur noch drei Admins tätig? Weiß einer was von Andy. Hat Jörg aufgegeben? Gruß --Maik 21:53, 1. Jan. 2012 (UTC)

Hi Maik! Andreas (Vran01) ist glaube ich im Krankenhaus; von Jörg habe ich nichts gehört. Ich hoffe dir geht es einigermaßen gut! Mit Gruß -- Niki 14:54, 2. Jan. 2012 (UTC)

Fehler in der Druckversion[Bearbeiten]

Seit einigen Wochen ist bei der Darstellung der Druckversion von Rezeptseiten der linke Rand abgeschnitten und damit auch der Ausdruck unbrauchbar. Das Problem taucht mit verschiedenen Browsern und Betriebssystemen auf. Bisher habe ich die Druckversionen intensiv genutzt. Kann mir jemand Hinweise geben oder das Problem bestätigen?

Vielen Dank, --Heikoo

Hi Heikoo! Das sollte am 26. Dezember behoben worden sein. Bei mir hier tritt es weder mit dem Firefox (3.6.16) noch mit dem IE 8 oder Chrome 16 auf. Leere doch mal die Caches deiner Browser. HTH -- Niki 05:52, 16. Jan. 2012 (UTC)
Hallo Niki, vielen Dank für die Antwort. Ich habe die Caches der Browser geleert, aber leider besteht das Problem immer noch. Auch auf der Arbeit mit Rechnern und Accounts, mit denen ich vorher noch nie das Rezeptewiki besucht hatte, fehlte der linke Rand. Liegt das am CSS, von dem im Dezember die Rede war? --Heikoo 19:26, 17. Jan. 2012 (UTC)
Tut mir leid Heikoo, ich kann das Problem nicht nachstellen. Schöne Grüße -- Niki 17:43, 18. Jan. 2012 (UTC)
Hallo Heiko, mir tritt das Problem ebenfalls nicht auf. Das ist schon etwas merkwürdig... Haben die Rechner, die du benutzt irgendeine Besonderheit? Gruß, --Andreas 18:27, 18. Jan. 2012 (UTC)
Hallo Andreas, außer beim Firefox und Chromium auf zwei Ubuntu 11.10 Laptops auf verschiedenen, auch neuangelegten Accounts, außerdem auf einem Android 3.2 Tablet, einem Galaxy SII mit Android 2.3 (sowohl mit Standardbrowser als auch Firefox Mobile, Netz mit anderem Provider als Tablet) tritt das Problem identisch auch auf den zentral administrierten Windows 7 Workstations auf der Arbeit auf (IE und Firefox). Verschiedenste Faktoren variiert und trotzdem immer das gleiche Problem. Wenns wirklich nur meine Rechner wären... Ich probiere es morgen mal beim Nachbarn. Passt denn meine Beschreibung immerhin zu den auch von anderen festgestellten Problemen vor dem 26.12.? Kann ich irgendwo einen Screenshot einstellen? Verzweifeltere Grüße, --Heikoo 22:00, 18. Jan. 2012 (UTC)
Druck einfach in ein PDF und lade die Datei hoch. -- Niki 05:55, 19. Jan. 2012 (UTC)

Ich habe folgende Vermutung: Ihr habt eventuell die browsergenerierte Druckvorschau benutzt, die beschriebenen Probleme betreffen allerdings die servergenerierte Druckversion [[1]]. Eine andere Erklärung fällt mir absolut nicht ein, da ich das Problem bisher auf jedem fremden Rechner reproduzieren konnte. Richtig?

Auf die browsergenerierte Vorschau bin ich heute gestoßen, ich war sonst bei z.B. bei Wikipedia ebenfalls die servergenerierte Vorgehensweise gewohnt. Mit dem Firefox erhalte ich akzeptable Ergebnisse (mit Chromium eher nicht). Von mobilen Geräten geht es so lala mit der Printer App, mit abrupt abgeschnittenem Rand am Ende der Seite. Für den Moment komme ich also klar mit Firefox. Längerfristig wäre es interessant, fürs Drucken von Tablet und Smartphone auf die servergenerierte Druckversion zurückgreifen zu können, die bis etwa September 2011 keine Probleme machte. Viele Grüße --Heikoo 21:55, 19. Jan. 2012 (UTC)

Hi Heikoo! Du hast recht. Ich glaube aber nicht, dass man das Problem vor dem für das Wochenende geplante Softwareupdate lösen kann. Danach hat es sich sowieso erledigt. Mit Gruß -- Niki 07:46, 20. Jan. 2012 (UTC)
Ja, da haben wir schön aneinander vorbei geredet. Ich konnte das Problem jetzt auch nachvollziehen. Am Montag ist ein Update geplant, vielleicht löst sich das ja dadurch. Gruß, --Andreas 07:45, 20. Jan. 2012 (UTC)
Hallo Niki und Adreas, ich danke Euch für Eure Hilfe und schnellen Antworten. Und solange ich irgendwie drucken kann und nicht mit Kochfingern einen Computer in der Küche nutzen muss (oder genau genommen schlimmer: mit Tastaturfingern weiter kochen muss Smile.png), hat das ja wirklich Zeit z.B. bis zum Update. Anfangs dachte ich halt, ich könnte keine Rezepte mehr drucken. Also, vielen Dank. --Heikoo 15:00, 21. Jan. 2012 (UTC)

Wieder da[Bearbeiten]

Hi Leute

Ich bin in der ReHa und kann von hier aus (eingeschränkt) wieder mitmachen.

Gruß --Maik 09:59, 17. Jan. 2012 (UTC)

Hi Maik! Schön wieder von Dir zu hören. Komm schnell auf die Beine. Mit besten Wünschen -- Niki 17:53, 18. Jan. 2012 (UTC)
Servus Maik, schön dass du wieder da bist! Ich bin heute aus der Reha entlassen worden! Gruß --Andy 10:05, 19. Jan. 2012 (UTC)
Schön, dass ihr beide wieder dabei seid! Viele Grüße, --Andreas 07:47, 20. Jan. 2012 (UTC)

(Vereins-)Mitgliederversammlung per Chat[Bearbeiten]

Geht sagt das www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/hamm/j2011/I_27_W_106_11beschluss20110927.html OLG Hamm. -- Niki 16:24, 24. Jan. 2012 (UTC)

Guter Vorschlag! Gruß --Maik 08:38, 25. Jan. 2012 (UTC)

Portal Abnehmen[Bearbeiten]

Hi Leute. Da ich selber betroffen bin, mein Gewicht mittel- bis langfristig zu reduzieren, hatte ich die Idee, ein entsprechendes Portal im Rezepte-Wiki einzurichten. Dabei soll es eben nicht um die Diät im klassischen Sinne gehen, sondern um bewusste Ernährung um sein Körpergewicht zu reduzieren und vor allem zu halten. Vielleicht können wir hier einmal ein paar Ideen sammeln und dann umsetzen. Fängt dann schon mit dem Namen des Portals an. So etwas wie Diät-Portal eben nicht. Ich dachte mehr an Portal kalorienbewusste Ernährung oder Portal langfristige Gewichtsreduzierung wobei ich beides nicht als optimal emfinde, vielleicht gibt es ja eine bessere Idee. Neben der Erährung wollte ich auch ein paar flankierende Themen thematisieren, wie Bewegung im Alltag, Essgewohnheiten überhaupt und Alternativen. Gruß --Maik 18:50, 2. Feb. 2012 (UTC)

Hallo Maik. Ich glaube, für viele Menschen in unserer Gesellschaft gibt es einen grundlegenden Widerspruch zwischen Gerne-Essen und Gerne-Schlanksein. Aber im Rezepte-Wiki geht es um die Zielgruppenansprache. Leute, die sich hier umtun, suchen leckere Rezepte, die in erster Linie dem Geschmack frönen. Andere, die es auf bewusste Ernährung und gesunde Lebensführung absehen, suchen andere Websites auf. Das alte Problem "Gesund und schlank" versus "Köstlich und kalorienreich" lässt sich auch mit einem Portal nicht lösen. Die Balance zwischen lustvoller Völlerei und asketischem Körpergefühl muss jeder für sich selbst finden. Deine Anregung ist prima, aber ich glaube, sie führt zu nichts. Gruß --GraueMaus 20:36, 7. Feb. 2012 (UTC)

Sprache[Bearbeiten]

Grüß Gott, beinand! Es geschieht immer wieder, daß Rezepte "verbessert" werden, weil dem Editierenden der sprachliche Ausdruck nicht gefällt. Leider verwechseln vor Allem die Norddeutschen unter uns, ihre sprachlichen Gewohnheiten mit dem Hochdeutschen. Beispielsweise ändern diese Rahm in Sahne, Topfen in Quark, Reine in Bräter, Knödel in Kloß, schälen in pellen, rühren in quirlen. Die Ersteren sind aber alle gebräuchliche Wörter, die im gesamten deutschen Sprachraum gebraucht werden. Außerdem ist Sahne, wenn mensch schon das haarspalten anfangen will, eine bestimmte Form von Rahm und Topfen wiederum eine bestimmte Art von Quark. Weiterhin sind pellen, quirlen und Klößchen zwar Wörter, welche unverständlicherweise als Hochdeutsch gelten dürfen, aber selbst der Duden schreibt dabei, daß diese in erster Linie in Nord- und Mitteldeutschland (nicht das Nazi-, sondern geographische) gebräuchlich sind. Die Süddeutschen im deutschen Sprachraum (Deutschland/Schweiz/Österreich) machen gut die Hälfte aus, warum soll aber nun im RezepteWiki die norddeutsche Sprachhegenomie herrschen? Es fällt nämlich auf, das im Gegenzug Rezepte mit norddeutschen Dialekt nie verbessert werden.

Ich möchte hiermit förmlich beantragen, daß folgendermassen vorgegangen wird:

  • Die Verfasserinnen und Verfasser wählen die dem hochdeutschen Sprachgebrauch angepassten Wörter, außer es handelt sich um ein Rezept mit eindeutig regionalen Bezug.
  • Die Editierenden tolerieren die normale sprachliche Bandbreite des Deutschen, der Duden ist hier unser Maßstab und bemühen sich die Wortwahl im Kontext zu verstehen.

Grüsze Markus Markus 12:22 20. Feb. 2012

Hallo zusammen,
da ich zu denen gehöre, die gelegentlich regionalen Sprachgebrauch in Rezepten überarbeiten, möchte ich gern meine Motivation erläutern. Ich vermute ein Stein des Anstoßes war das Rezept Safran-Kaffirlimettensauce zu Hähnchenfilet. Dort habe ich beispielsweise Worte wie Hendlfilet in Hähnchenfilet, Schüsserl in Schüssel und Pfannderl in Pfanne geändert, da es sich um kein regionales Rezept handelt, diese Worte eindeutig Dialekt sind und größtenteils an anderer Stelle des Rezepts bereits in der hochdeutschen Version aufgetaucht waren, was für ein inkonsistentes Gesamtbild sorgte.
Wo ich mich schuldig bekennen muss ist der Punkt mit der Änderung von Rahm in Sahne. Hier war ich übereifrig. Natürlich existieren im Hochdeutschen unterschiedliche Bezeichnungen für die gleiche Sache und diese Vielfalt ist auch überaus wünschenswert. Meine Intention in diesem Punkt war wohl die Tatsache, dass der Link auf Zutat:Sahne weist und ich im Zweifel dazu tendiere das in der Verlinkung auftauchende Wort zu verwenden, da dieses in der Regel ein hochdeutsches ist. In diesem Fall war ich allerdings im Unrecht und bitte das zu entschuldigen.
Überwiegend norddeutsch geprägte Rezepte sind mir persönlich noch nicht aufgefallen, diese zu erkennen fällt mir aufgrund meiner Herkunft vermutlich schwerer als solche in einem südlichen Dialekt verfassten. Wenn jemandem jedoch ein solches auffällt, würde ich es in jedem Fall begrüßen, wenn auch hier der Dialekt durch allgemein verständliche Wendungen ersetzt würde, da es mir nicht darum geht Nutzern ihren angestammten Redefluss streitig zu machen, sondern das Wiki für alle Nutzer gleichermaßen so verständlich und zugänglich wie möglich zu halten. Bei einigen Wörtern (z.B. Klößchen, pellen, Kren, Hefe/Germ usw.) bewegt man sich dabei wie Markus schon sagte in einer Grauzone. Hier hoffe ich auf beiderseitige Toleranz, d.h. dass ein Artikel nicht wegen einem einzelnen verdächtigen Wort geändert wird, falls dies aber denn doch einmal geschieht, um des lieben Friedens willen wohlwollend darüber hinweggesehen wird.
Abließend möchte ich sagen, dass im heimischen Umfeld natürlich jeder spricht, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, aber in einem gemeinschaftlichen Webprojekt das von Menschen aus allen Ecken gelesen und bearbeitet wird, man sich imho auf dem gemeinsamen sprachlichen Nenner bewegen sollte, dem Hochdeutschen, und zwar ohne irgendeine regionale "Hegemonie". --Sebastian 18:46, 22. Feb. 2012 (UTC)
Schön gesprochen. -- Niki 14:37, 23. Feb. 2012 (UTC)

Sprachkrieg[Bearbeiten]

Leute, kriegt euch mal wieder ein. Falls ihr Energie über habt, schnappt euch alle Rezepte einer Kategorie und korrigiert die Tipp- und Rechtschreibfehler. Dann ist auch wirklich egal, ob der Rahm gepellt oder die Sahne geschält wird. Mit Gruß -- Niki 18:37, 20. Feb. 2012 (UTC)

Du bist derjenige, welcher mit seinen Korrekturen diesen Streit vom Zaun gebrochen hat. Zeig mal bißchen Einsicht. Aber mit mit diesem Post erscheint auch das Problem: Mir sind die Rezepte und was dahinter steckt, 1000x wichtiger als irgendwelche (vermeintliche) Rechtschreibfehler. Wenn du denn nun Zeit & Energie übrig hast, steck sie doch bitte lieber in das Erstellen von Rezepten. Dann ist es auch wirklich egal, ob es preußische oder österreichische oder bayrische sind...

--Malamut68 06:29, 21. Feb. 2012 (UTC)

Vielleicht guckst Du nochmal nach, wer was korrigiert hat, bevor Du sowas behauptest. -- Niki 09:47, 21. Feb. 2012 (UTC)

Spam – Radikallösung[Bearbeiten]

Moiners Allerseits! Ich habe gerade alle externen Links auf die Sperrliste gesetzt und alle bereits existierenden Links (bzw. deren Hostnamen) auf der Whitelist eingetragen. Der Effekt ist, dass

  1. kein Link auf eine unbekannte Seite gesetzt werden kann, es sei denn, ein Administrator schaltet den Host vorher auf der Whitelist frei.
  2. alle bereits bestehenden Seiten können weiter editiert werden, auch wenn sie externe Links enthalten.

Ich denke, das das manuelle Freischalten von URLs uns weniger Arbeit machen wird, als das ewige Gelösche und Gesperre.

Offensichtlich erwischt man damit nicht alle, aber zumindest die, die auch Links setzen wollen.

Bitte entschuldigt, dass ich so vorgeprescht bin und Nägel mit Köpfen gemacht habe. Falls es eurer Meinung nach gar nicht so geht, müsst Ihr nur meine letzte Änderung an der Blacklist rückgängig machen.


Mit Gruß

-- Niki 18:48, 21. Mär. 2012 (UTC)

Ich finde das eine sehr gute Idee. Schade, dass Daniel nicht bereit ist, das Rezeptewiki technisch auf dem neuesten Stand zu halten... Also muss man ja zu anderen Maßnahmen greifen! Gruß, --Andreas 07:02, 22. Mär. 2012 (UTC)
Etwas übel sind auch die Neuanmeldungen. Ein Admin könnte ja mal temporär in der Blacklist für Usernamen einen allgemeinem Platzhalter eintragen. Dan wäre kein Login-Name zulässig, und damit keine Neuanmeldung. Vielleicht als Notlösung für ein paar Tage. -- DerFussi 06:49, 16. Apr. 2012 (UTC)
Die Datei gibt es hier noch nicht. Schreibt das mal rein:

###########################################################################
# DO NOT MODIFY THIS LIST UNLESS YOU HAVE A BASIC UNDERSTANDING OF REGEX! #
###########################################################################
#
# This is a list of page titles which are blocked from creation/editing on Wikivoyage wikis.
# 
# For syntax guidelines see http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:Title_blacklist
# For examples see http://meta.wikimedia.org/wiki/Title_blacklist
#
# Alle Zeichenketten unzulässig:
.* <newaccountonly>

Wenn sich keiner anmelden kann, wäre für die Zeit eine Sitenotice oben sinnvoll, damit es neue Nutzer wissen. -- DerFussi 06:57, 16. Apr. 2012 (UTC)
Ich habe die Seite mal erstellt. Schaun wir mal, ob das hilft... Gruß, --Andreas 16:53, 18. Apr. 2012 (UTC)
Wohl noch nicht. Euch fehlt noch die passende Extension dazu. -- DerFussi 08:13, 24. Apr. 2012 (UTC)
Ja, das habe ich dann auch gesehen. Wir stellen das erst mal zurück. Sebastian wird das Rezeptewiki wahrscheinlich in der zweiten Maihälfte aktualisieren und eine Extension gegen den Benutzerspam installieren. Gruß, --Andreas 08:25, 24. Apr. 2012 (UTC)

Hallo Leute[Bearbeiten]

bin wieder, wenn auch noch weniger, wieder da. Hatte mir im Oktober das Kahnbein im rechten Handgelenk gebrochen, 12 Monate Gips und noch immer schmerzt der Daumen zeitweise. Konnte während dieser Zeit weder wirklich kochen noch schreiben. Dann hatte ich ein Web-Projekt und nun bin ich noch am Lernen für eine Abschlussprüfung. Habe aber wieder zwischendurch immer mal wieder Zeit. lg --Jörg 23:03, 20. Apr. 2012 (UTC)

Portal Gesundheit[Bearbeiten]

Ich habe einmal mit dem Portal Gesundheit angefangen. Irgendwie habe ich es geschafft die Schrift in der Sidebar und in der Menüzeile klein zu kriegen. Ich weiß aber nicht wie. Vielleicht hat einer Rat. Übrigens sind in dem Portal noch viele Artikel und Ideen gefragt. Anregungen bitte an mich oder in die entsprechenden Dikussionsseiten. Hab mal einen Artikel gemacht, im Namensraum "Zubereitung". Ist ja nicht richtig, aber ist ein neuer Namensraum sinnvoll und vor allen Dingen, wer kann ihn einrichten? Oder hat jemand eine bessere Idee? Gruss --Maik 15:17, 12. Mai 2012 (UTC)

Hallo Maik, also bei mir ist die rechte Schrift gleich groß wie die mittlere und auch gleich groß wie auf allen Seiten im Rezeptewiki. --Jörg 18:57, 12. Mai 2012 (UTC)
Andreas hat das glaube ich schon geändert. Gruss --Maik 19:16, 12. Mai 2012 (UTC)

Bevorstehendes Update?[Bearbeiten]

Moiners Leuts!

Irgendwie meine ich gesehen zu haben, dass für die zweite Maihälfte ein update der Mediawiki-Software geplant war. Falls ich mich richtig erinnere habe ich eine kleine Wunschliste:

  1. Der letzte Eintrag in MediaWiki:Monobook.css muss nach dem Update entfernt werden.
  2. Könnten wir die Erweiterung ArticleFeedback bekommen? Ich finde ein paar Bewertungen der Benutzer wären ganz interessant. Vorschlagen würde ich erstmal:
    1. Rezept funktioniert
    2. Ergebnis ist lecker
    3. Rezepte gefällt mir
  3. Aktivierung der „ConfirmEdit“-Extension.
  4. Es wäre schön das Wiki danach wieder für unangemeldete Benutzer zu öffnen.

Mit Gruß

-- Niki 16:18, 19. Mai 2012 (UTC)

Sebastian Harnau hatte das zumindest vor. Er wollte noch mit Daniel Rücksprache halten. Ich hoffe, das klappt diesmal, es wird wirklich mal Zeit... Das mit dem Feedback fände ich auch wichtig. Ich weiß nur nicht, wie wir damit umgehen sollen, dass sich Rezepte ja stark verändern können und sich Bewertungen ja immer nur auf einen Zeitpunkt beziehen können. Gruß, --Andreas 08:54, 21. Mai 2012 (UTC)

Neue Artikel im Bearbeiten Modus[Bearbeiten]

Hi zusammen. Ich habe zwei Artikel im Portal Gesundheit geschrieben. Im Portal selber erscheinen sie als nicht geschrieben, klickt man sie an, kommt man in den Modus Bearbeiten mit dem geschriebenen Text. What happens? Gruss --Maik 19:19, 5. Jun. 2012 (UTC)

Welche Artikel denn? Und tauchen sie bei den letzten Änderungen auf? --Niki 03:28, 6. Jun. 2012 (UTC)
Portal Gesundheit, "Bewegung und Sport". Passiert übrigens nur wenn ich angemeldet bin. Wenn nicht, geht es. Komisch. Gruß --Maik 06:52, 6. Jun. 2012 (UTC)
Jetzt geht es. Hmm. --Maik 17:35, 6. Jun. 2012 (UTC)

Varianten[Bearbeiten]

Hi Leute. Claus hat bei einigen Rezepten in den Varianten ganze Rezepte eingetragen, die sich vom ursprungsrezept recht deutlich unterscheiden (Beispiel: Thüringer Klöße. Ich persönlich fände es besser, solche Dinge dann tatsächlich in einem komplett neuen Rezept anzulegen, weil das einfach übersichtlicher ist. Man könnte diese Rezepte als (Variante 1) etc. kennzeichnen. Was meint ihr dazu? Gruß --Maik 12:37, 13. Jun. 2012 (UTC)

Ich würde das auch in ein neues Rezept packen, allerdings aussagekräftiger benennen, also z.B. Südthüringer Klöße oder Thüringer Klöße ohne Milch oder ähnliches. Gruß, --Andreas 12:51, 13. Jun. 2012 (UTC)
Sehe ich auch so. Beste Grüße -- Niki 17:07, 13. Jun. 2012 (UTC)

Es wird Zeit, Vereinsgründung[Bearbeiten]

Hallo Leute! Ich bin mit der Situation im Rezeptewiki recht unzufrieden. Man könnte die Lage sicher dadurch verbessern, wenn man nun endgültig einen Verein gründet. Leider weiß ich nicht genau, was mit Daniel ist, warum er sich nicht meldet, sicher wird er seine Gründe haben. Vielleicht ist er ja auch damit einverstanden. Es bedarf dringender Verbesserungen, wie Upate (ganz wichtig) oder auch Schaffung von Namensräumen, die nur Daniel veranlassen kann. Ich bin bereit, die Verantwortung zu übernehmen und die anfallende Vorarbeit zu leisten. Müsste nur mal genauer wissen, was alles zu tun ist. Müsste dazu mal wissen, was denn genau zu tun ist. Hilfe werde ich mir weiterhin im Wikivoyage suchen, die auf einem guten Weg sind. Bitte um rege Teilnahme an der Diskussion. --Maik 08:49, 26. Jun. 2012 (UTC)

Servus Maik, ich stimme dir zu und würde dich auch unterstützen. --Andy 10:24, 26. Jun. 2012 (UTC)
Ich denke, das sind zwei verschiedene Themen. Auf der einen Seite Updates und Verbesserungen/neue Plugins, auf der anderen Seite die Vereinsgründung. Ich denke, zunächst muss das erste Thema angefasst werden, dann kommt die Vereinsgründung. Ich habe es allerdings aufgegeben, Kontaktversuche zu Daniel zu unternehmen. Dort kommt gar nichts mehr! Auch der Kontakt zu Sebastian ist inzwischen abgerissen. Er wollte sich der Updates annehmen, auf meine beiden letzten E-Mails hat er aber nicht mehr reagiert... Das ist schon alles sehr traurig hier und mein Verständnis für Daniel ist inzwischen nicht mehr vorhanden. Was er macht, ist unprofessionell und kindisch. Wenn er keine Zeit hat, soll er halt einem fähigen Administrator oder auch einem Dritten die Möglichkeit geben, das System zu aktualisieren. Dazu scheint er allerdings nicht bereit zu sein! Ich habe keine Ahnung, wie man da weiter vorgehen soll. Auf jeden Fall habe ich keine Lust mehr Daniel anzubetteln... Gruß, --Andreas 07:15, 27. Jun. 2012 (UTC)
Ich stimme dir ja zu, aber genau das ist es, was man ändern muss. Die Frage ist wie. Und vielleicht ist ja der Verein die Möglichkeit, die Sache in die Hand zu bekommen, weil das Interesse am Rezeptewiki eben wegen dieser Probleme immer weiter abnimmt. Aber es bringt nichts zu nölen, das einzige was hilft, ist die Sache auch anzugehen. Die Frage ist, wie?! Gruß --Maik 08:31, 27. Jun. 2012 (UTC)
Naja, ich denke die Vereinsgründung hilft da erstmal wenig. Jemand von uns muss die Zugangsdaten für den Server bekommen. Alles andere hilft uns nicht weiter... Gruß, --Andreas 08:49, 27. Jun. 2012 (UTC)
Ich bin in der Hardware nicht kompetent. Könntest du das leisten, wenn du die entsprechenden Daten hättest? Gruß --Maik 10:59, 27. Jun. 2012 (UTC)
Prinzipiell könnte ich das. Aber erstmal müsste wohl der Kontakt mit Daniel hergestellt werden... Gruß, --Andreas 12:47, 27. Jun. 2012 (UTC)
I will do my very best ;) --Maik 14:49, 27. Jun. 2012 (UTC)
Du scheinst wohl auch erfolglos geblieben zu sein. Schade. Trotzdem halte ich das weiterhin für den wichtigsten Punkt hier. Wir sollten uns überlegen, wie wir weiter vorgehen und welche Optionen wir haben... Gruß, --Andreas 07:28, 16. Aug. 2012 (UTC)

Rezept des Monats July[Bearbeiten]

Moin Leute. Wir brauchen noch ein paar Votes für das Rezept des Monats, damit es mal eingestellt werden kann. Im Augenblick gibt es ein "patt"! Gruß --Maik 06:29, 3. Jul. 2012 (UTC)

Kategorie:Rezept des Monats?[Bearbeiten]

Ich vermisse die Kategorie:Rezept des Monats. Ist das Fehlen beabsichtigt? --Claus 13:43, 3. Jul. 2012 (UTC)

Ist etwas schwer zu finden. Eine Kategorie gibt es gar nicht, die Seite ist im Portal Mitarbeit zu finden. Das mit der Kategorie ist eine gute Idee, vielleich mit einem schönen Zeichen im Rezept, dass es mal Rezept des Monats gewesen ist. Gruß --Maik 15:17, 3. Jul. 2012 (UTC)
Gute Idee. Ich will mich am wochenende um die Zwiebelzubereitung kümmern und würde die Kategorie für die Rezepte des Monats gleich mitmachen. Mit Gruß -- Niki 15:19, 3. Jul. 2012 (UTC)
Danke Niki, das ist doch ein Wort! Gruß --Maik 15:44, 3. Jul. 2012 (UTC)
Siehe: Aprikosentarte mit Mandelcreme. So? Dann mache ich es für alle. -- Niki 15:56, 3. Jul. 2012 (UTC)
Das sieht sehr gut aus! Ich bin gespannt auf die Ergebnisse der Wochenendarbeit! --Claus 18:16, 3. Jul. 2012 (UTC)
Gute Arbeit! Gruß --Maik 21:07, 3. Jul. 2012 (UTC)

Facebook[Bearbeiten]

Was haltet ihr von einer Facebookseite vom Rezeptewiki? Kann man diese "Gefällt mir" Buttons ins Wiki einbauen? Kann man auf jedem Fall im Wikivoyage. Geht das auch mit unserer Version von Mediawiki? Gruss --Maik 13:36, 6. Jul. 2012 (UTC)

Hi Maik, die gibt es bereits. Suche mal danach. Auch hierzu hatte ich Daniel bereits angeschrieben, aber keine Reaktion erhalten... Gruß, --Andreas 13:41, 6. Jul. 2012 (UTC)
Siehe Facebook_Like_Box. Ich denke es wird wieder an der Administration scheitern. Schönes Wochenende -- Niki 14:26, 6. Jul. 2012 (UTC)
Gefunden, aber wie kann ich sie bearbeiten, etwa neue Rezepte, neue Artikel, Rezept des Monats? Passwort? Wenn es eins gibt dann am besten per E-mail an mich. Wäre gut, wenn die auf dem laufenden gehalten werden würde, vielleicht kommen wir da an Nachwuchs ran. Gruß --Maik 15:06, 6. Jul. 2012 (UTC)
Wenn ich da Zugriff hätte, hätte ich da selbst schon viel mehr gemacht. Ich hatte Daniel wie gesagt, mehrmals angesprochen. Reaktion: Null! Gruß, --Andreas 06:59, 9. Jul. 2012 (UTC)
Komisch, ich glaube den Satz habe ich in der letzten Zeit zu einem anderen Thema schon mal gelesen. Ist irgendwie nicht zufriedenstellend. Naja, egal, man kann auf die Seite ja zumindestens etwas posten und ein paar Freundschaftsanfragen und Gefällt mit Buttons anklicken. Habe mal einen Link zum Rezept des Monats eingestellt. Gruß --Maik 15:23, 9. Jul. 2012 (UTC)
Wer mal in Facebook vorbeischaut, kann ja mal die beiden Links mit "gefällt mir" kennzeichnen. Gruß --Maik 14:25, 12. Jul. 2012 (UTC)

Vorschaubilder erstellen[Bearbeiten]

Hallo Leute,

ich habe das Problem dass nach einem Datei-Upload manchmal das erstellen der Vorschaubilder nicht klappt. Die Fehlermeldung kann man aktuell hier nachlesen: Bild:Campari_Wodka.jpg oder in der History von Datei:Erdbeermilch.jpg. Hochgeladen wurde das Bild aber korrekt (siehe Orginalgröße). An der Auflösung kann es auch nicht liegen, den bei anderen Bildern hat dies schon ohne Probleme geklappt. Vlt kann ja ein Admin das erstellen der Vorschaubilder noch einmal manuell "anstoßen" -- Festpatte 17:28, 14. Jul. 2012 (UTC)

Habe das Problem jetzt selbst lösen können. Es lag scheinbar an der progressive Speicherung wenn ich die Bilder mit Gimp gedreht habe. -- Festpatte 12:56, 9. Aug. 2012 (UTC)

Bilder für das Portal Wein[Bearbeiten]

Hi Leute. Geht doch mal in euren Keller und macht ein paar Fotos von euren Weinen. Das Portal Wein lechst nach diesen Bildern. Einfach hochladen und etwas beschreiben (Rebsorte, Herkunft, etc.) und ich baue sie dann ein. Könnt ihr natürlich auch selber machen. Vielen Dank im Voraus. --Maik 06:30, 26. Jul. 2012 (UTC)

PS.: Und wenn ihr schon beim Fotos machen seid, dann könnt ihr ja auch mal die Biervorräte in Augenschein nehmen. Auch im Portal Bier fehlen noch zahlreiche Bilder.
Hi Maik! Hast Du eine Ahnung, wie es rechtlich mit den Wein/Bier-Fotos aussieht? Das Schultheiss-Logo ist ja z. B. eine eingetragene Wort-/Bildmarke DPMA. Damit ist die gewerbliche Verwendung nur mit Einverständnis des Inhabers möglich. Oder gilt für Datenbanken/Sammlungen etc. eine Ausnahme? Mit Gruß -- Niki 14:39, 26. Jul. 2012 (UTC)
Ich kümmere mich mal drum. Das ist keine so Geschichte, das gilt erst einmal für Logo allein. Mit meinem Halbwissen kommen wird erst mal nicht weiter, ich checke das mal durch, Dienstag hab ich wieder Dienst. Gruß --Maik 18:04, 26. Jul. 2012 (UTC)
Erste Ergebnis: Das Logo ist nur im Zusammenhang mit Nachahmung geschützt, also, wenn jemand ein Produkt mit einem Logo kennzeichnet, das einem geschützten Logo sehr ähnlich ist, dann ist dies verboten. Ein populäres Beispiel ist die Schülerzeitung Der Spargel dessen Logo sich an dem des Spiegel anlehnte, was als Witz für die Zeitung gemeint war. Tatsächlich wollte der Verlag dies verbieten, durch die negative Berichterstattung über den Vorfall hat man dann aber eine Zusammenarbeit mit der Schülerzeitung angestrebt. Das gleiche gilt auch für Produkte. Ein Produkt ist vor Nachahmungen geschützt. Aktuerlle Beispiel Apple vs. Samsung. Bei den Darstellungen von Logos in der Presse gibt es zur Zeiut keine aktuellen Urteile, weil es auch keine Kläger gibt. Tatsächlich ist es wohl so, dass sich die Firmen über eine Verbreitung ihrer Produkte in den Medien ja freuen, weil es Werbung darstellt. Rechtlich sehe ich zur Zeit gar kein Problem mit der Veröffentlichung von Produktbildern hier im Wiki, muss aber noch weiter nachforschen, kann das aber erst am Dienstag machen, weil ich von zu hause nicht an den Datenbestand komme. Gruß --Maik 08:59, 27. Jul. 2012 (UTC)

Admintreffen[Bearbeiten]

Können wir uns mal zu einem Treffen (Telefonkonferen oder alle sind gleichzeig online oder sonst was für ein Chat) verabreden? Es geht ja irgendwie nicht voran hier, es scheitert eigentlich immer an der gleichen Stelle. Gesprächsbedarf ist nötig, am besten geht das, wenn man mal direkt miteinander kommuniziert und nicht immer warten muss, bis der andere das nächste mal online ist. Würde gerne auch Claus (CTHOE) mit einladen, wen keiner etwas dagegen hat. Man müsste sich mal über einen Termin einigen. Mein Vorschlag, völlig unverbindlich: Sonntag 15:00 Uhr. Gruß --Maik 08:35, 27. Jul. 2012 (UTC)

PS.: Hat jemand etwas von Andy gehört? Ich mache mir Sorgen, er war ja zuletzt gesundheitlich recht angeschlagen.

Hi Maik! Andreas editiert zwischendrin immer mal wieder, zuletzt vor drei Tagen. Ich würde also sagen: Er lebt. Und Du hast recht, er wird vermisst.
Mal direkt kommunizieren fände ich auch gut. Der Termin ginge auch. nächstes WoE wäre schlecht. Wie sieht es bei euch mit Skype aus? Mit Gruß -- Niki 16:01, 27. Jul. 2012 (UTC)
Halten wir mal fest. Skype müsste ich mal installieren. Kenn ich mich nicht mit aus. Gruß --Maik 17:58, 27. Jul. 2012 (UTC)
Servus liebe admins, ich lebe noch, ab dem 1 August fahre ich wieder einmal für fünf Wochen in ein Krankenhaus ein, schaue zwischendurch immer wiedereinmal auf die Seite. Eine Besprechung ist wahrlich notwendig! Gruß --Andy 22:58, 27. Jul. 2012 (UTC)
Kannst du denn am Sonntag um 15:00 Uhr, Gruß --Maik 06:09, 28. Jul. 2012 (UTC)

Servus Maik, schicke mir bitte deine tel-nr. unter vrenikaiser@yahoo.de. Gruß --Andy 15:18, 28. Jul. 2012 (UTC)

Sollte bei dir angekommen sein. Gruß --Maik 15:35, 28. Jul. 2012 (UTC)

Hallo, Admins! Habe soeben zufällig entdeckt, dass Maik mich zu Eurem Treffen einladen würde, "wenn keiner was dagegen hat". Fragen: Wo würde das denn stattfinden, wenn die Admins "aus aller Herren Länder" kommen? Welche Fähigkeiten und Eigenschaften muss denn jemand haben, um bei RW Admin zu werden? Welche TOPs wären denn auf dem Küchentisch bei einer solchen Zusammenkunft? Was verschafft ausgerechnet mir die Ehre, dorthin eingeladen zu werden? --Claus 11:45, 31. Jul. 2012 (UTC)

Hi Claus, das Treffen hat nicht stattgefunden. Wenn es denn stattfinden wird, dann via Telefonkonferenz oder ähnliches, da wir ja doch sehr weit auseinander wohnen. Es hat eine Besprechung zwischen mir und Niki gegeben, die Ergebnisse werde ich demnächst mal schreiben, ist aber mehr nur eine Feststellung der augenblicklichen Situation. Als Admin sollte man regelmäßig oft das Rezepte-Wiki besuchen und sich mit dem Wiki auskennen, sowohl allgemein, als auch mit dem besonderen Wiki hier. Dazu sollte die Vorstellungen darüber, was hier zu machen ist, realistisch sein. Als TOPs stehen zunächst einmal die augenblickliche Situation und die Dinge, die getan werden müssen, um aus dieser (so muss man es leider sagen) Misere herauszukommen. Die Ehre? Wenn nicht du, wer dann, hab dich als Admin vorgeschlagen, ist aber im Augenblick nicht machbar, denn nur ein Bürokrat kann dir die Rechte gewähren, den haben wir im Augenblick scheinbar gar nicht. Wenn nicht du, wer dann? Gruss --Maik 12:23, 31. Jul. 2012 (UTC)
Hola, hombre! Besuch mich doch mal auf meiner Wikipedia-Seite und sende mir unter Kontakt mal Deine E-Mail-Adresse. Danke! Ach nee! Ich sehe gerade, dass das ja auch aus RW heraus geht. --Claus 13:57, 31. Jul. 2012 (UTC)
Ich versuche gerade, Daniel zu erreichen, dass hier mal was passieren kann. Ich würd mich beim nächsten Chat gern einklinken... -- Sebastian Harnau 12:36, 16. Aug. 2012 (UTC)
Super, klasse. Wir sind gerade dabei etwas anzuleiern. Gruß --Maik 12:47, 16. Aug. 2012 (UTC)

Admin Konferenz[Bearbeiten]

Hi Niki, bis jetzt sind wir die einzigen. Andy hat sich gemeldet, aber nicht wirklich zugesagt. Andreeas war wohl gar nicht online zwischendurch. Hast du schon Vorschläge, wie wir es machen können? --Maik 12:41, 29. Jul. 2012 (UTC)

Für zwei ist wohl das Telefon am besten. Siehe Mail. Mit Gruß -- Niki 12:52, 29. Jul. 2012 (UTC)
Nummer kommt. --Maik 12:56, 29. Jul. 2012 (UTC)

Vorschlag[Bearbeiten]

Ich hätte da mal einen Vorschlag: Wenn man so, wie ich es üblicherweise praktiziere, die einzelnen Zubereitungsschritte fotografisch festhält, entstehen Fotos, die auch außerhalb, also auch bei anderen Rezepten, verwendet werden könnten. Beispiel: dieses Bild (Öl in der Pfanne) oder jenes (Kartoffelwürfel in Salzwasser). Damit der Koch (Rezepteautor) die Bilder finden kann, sollten sie kategorisiert sein, was ich eigentlich grundsätzlich vermisse. Oder habe ich etwas übersehen?--Claus 19:52, 30. Jul. 2012 (UTC)

Du hast nichts übersehen, die Bilder sind nicht kategoriesiert. Hatte ich mal drüber nachgedacht, macht auch Sinn, ist aber ein Höllentrip, wenn man es jetzt noch machen will, denn man muss sich fast jedes Bild ansehen und dann händisch in eine Kategorie packen. Das ist kein Spass und dauert lange. Ich glaube auch nicht, dass Niki ein Bot zaubern kann, weil man sich die Bilder wahrscheinlich ansehen muss. Gruß --Maik 20:31, 30. Jul. 2012 (UTC)
Hallo, Maik! Du magst Recht haben. Aber wenn Bilder nicht kategorisiert werden können, wird auch in Zukunft keines kategorisiert werden. Ich würde zumindest die Möglichkeit schaffen und dabei schon geschickt vorgehen mit Unterkategorien etc. So z.B. sollte man gesetzte Kategorienfilter beibehalten können. Also dass ein Kat. bestehen bleibt (nach Dialogfeld ja/nein), wenn ich eine weitere aufrufe. (Schlechtes) Beispiel: 1. Kat.: Rindfleisch, 2. Kat.: Pilze listet alle Gerichte auf, bei denen Rindfleisch und Pilze kategorisiert wurden. Höllentrip? Auch eine Weltreise beginnt mit einem ersten Schritt. Die Userzahl bei Rezeptewiki wächst ja noch womöglich, und da kommt jedesmal ein(r) hinzu, der mithelfen kann. Und: Wenn ICH dann mal ein Rezept suche und eines finde, das bebildert ist, werde ich mal schnell die Kategorisierung nachholen. Vielleicht kann man auch bei jedem Bild "rechts unten" einen kleinen roten Punkt anbringen, wenn keine Kats vergeben sind und einen grünen Punkt, wenn ja... --Claus 07:20, 31. Jul. 2012 (UTC)
Man müsste zunächst einmal über den Kategoriebaum reden. Ein Kategorie:Pilze gibt es nämlich schon, denkbar wäre eine Kategorie:Fotos/Pilze. So müsste der ganze Kategoriebaum angelegt werden. Es muss eine Hauptkategorie Fotos geben, in der sich die anderen Kategorien wiederfinden. Dazu können die Bilder sicher oft auch auf zwei Kategorien verteilt werden. Das mit dem Punkt müsste automatisiert werden. Andere Vorschläge und Minungen? Gruß --Maik 12:39, 31. Jul. 2012 (UTC)
Das liest sich schon mal sehr gut. Der Kategoriebaum der Bilder folgt in Kürze als mein Vorschlag in Form eines Images. --Claus 14:48, 31. Jul. 2012 (UTC)
Und hier ist er! --Claus 15:19, 31. Jul. 2012 (UTC)
Hi Männer! Ich finde die Idee mit den Bäumen gar nicht so schlecht. Exzellente Fotos, Küchengeräte, Zutaten und wahrscheinlich Fertige Speisen könnte ich automatisch kategorisieren. Gegen eingeblendete Punkte lege ich aber entschieden Einspruch ein. Mit Gruß -- Niki 15:41, 1. Aug. 2012 (UTC)
Hi, Niki! Warum bist Du entschieden gegen die Punkte? Sie stellen weder Lob noch Tadel dar, sondern sollen nur helfen, die nachträgliche Kategorisierung zu vereinfachen. Kann ja später wieder abgestellt und eingestampft werden. --Claus 17:53, 1. Aug. 2012 (UTC)
Hi Claus! Meine Ablehnung hat gar nichts mit Kritik zu tun, ich mag’s nur nicht, wenn Bilder ohne tieferen Grund verändert werden. Außerdem würde eine optische Veränderung alle passiven Nutzer treffen, und nur uns paar Aktiven helfen.
Momentan sind sowieso hunderte von Bildern Freiwild, da braucht man noch keine Hilfe. Falls sich das Verhältnis umdrehen sollte können wir immer noch Listen oder etwas anderes machen. Mit Gruß -- Niki 16:51, 2. Aug. 2012 (UTC)
Das mit den Punkten meinte ich nicht als Veränderung des Bildes, sondern als eine Art Smiley außerhalb des Bildes. So etwa wie das Zeichen rechts oben am Artikel, wenn es ein Excellentes Rezept ist. --Claus 14:24, 4. Aug. 2012 (UTC)

Spruch des Tages[Bearbeiten]

Wo kann ich denn sehen, welche Sprüche des Tages es denn schon gegeben hat? Eine Kategorie:Spruch des Tages gibt es leider nicht. --Claus 10:56, 1. Aug. 2012 (UTC)

Sorry, soeben gefunden! --Claus 11:00, 1. Aug. 2012 (UTC)

Tippfehler„deibi“[Bearbeiten]

Auf der Spezialseite Datei hochladen hat sich beim Lizenzen-Pull-Down ein winziger Tippfehler eingeschlichen: In der Auswahl Sonstige ... heißt es ...Lizenzangeben ... statt ...Lizenzangaben.... Bitte berichtigen. --Claus 12:18, 4. Aug. 2012 (UTC)

Meinst Du „Sonstige, hier nicht aufgeführte Lizenz (bitte unbedingt in der Beschreibung angeben!)“? Das erscheint mir erstmal richtig. Mit Gruß -- Niki 14:34, 4. Aug. 2012 (UTC)

Noch einmal Admin Gespräch[Bearbeiten]

Hi Admins. Wie wäre es, wenn wir uns am Sonntag mal mit der Situation zusammen auseinandersetzen können. Ich denke an eine Telefonkonferenz. Ich sage einmal 16:00 Uhr. Um Anregungen und Vorschläge bin ich Dankbar. Die Einladung sollte auch für Claus (Benutzer:CTHOE) gelten, wenn niemand etwas dagegen hat. Die Zeit ist mir persönlich egal, kann man also auch anpassen. Gruß --Maik 13:47, 24. Aug. 2012 (UTC)

Bin dieses WoE nicht da. Gruß -- Niki 05:27, 25. Aug. 2012 (UTC)
Ich bin da. Gruß --Andy 11:16, 25. Aug. 2012 (UTC)
Du bist wohl der einzige. War ja auch recht kurzfristig. Macht es Sinn das Ganze auf da nächste Wochenende zu verschieben? Gruß --Maik 13:59, 26. Aug. 2012 (UTC)
Servus Maik, könntest du mir deine eMailadresse (vrenikaiser@yahoo.de) zuschicken? Gruß --Andy 15:15, 26. Aug. 2012 (UTC)

Paderborner Landbrot[Bearbeiten]

Es gab doch mal ein Rezept für das Paderborner Landbrot, wo ist das geblieben?--Münster 13:13, 31. Aug. 2012 (UTC)

Das Rezept ist leider nicht auffindbar. Könntest du bitte das Rezept nochmals eingeben :-).

Kurze Abwesenheit[Bearbeiten]

Hallo Allerseits! Ich bin umzugs- und arbeitsbedingt für zwei bis vier Wochen nicht oder nur sporadisch hier. Sollte irgendwas dringendes sein schickt mir einfach eine Mail über das System. Haltet die Ohren steif -- Niki 14:33, 3. Sep. 2012 (UTC)

Moiners Männers! Ich bin noch ohne Festnetz- und Internetanschluss, fange aber langsam an hier wieder mitzumachen. Alles Gute! -- Niki 14:57, 26. Sep. 2012 (UTC)
Schön, dass Du wieder dabei bist. Grüße, --Andreas 18:41, 26. Sep. 2012 (UTC)

Ich hab da mal eine Idee[Bearbeiten]

Wie wäre es, wenn wir in den Rezept-Baustein folgende Zeilen hinter der Einleitung und vor den Zutaten einfügen würden:

Über ausreichende Küchengrundtechniken der folgenden Aufzählung solltest Du verfügen:

Hierdurch würde dem Autor die wiederholte Arbeit der Verlinkung auf diese Techniken innerhalb des Rezeptes erspart. Der Koch, der diese Techniken beherrscht, braucht die Links nicht zu öffnen, alle anderen haben die Wahl, es zu tun oder zu lassen.

Zur Umsetzung empfehle ich:

  • zunächst, die Standard-Vorlage für ein Rezept entsprechend zu ändern: die wichtigsten (oder alle?) Techniken voreinzustellen, verborgen mit <!-- verborgen -->
  • eine Erläuterung (Ermutigung zum Ausfüllen) und Anleitung hierzu vorher, ebenfalls verborgen, anzugeben
  • ein Abspeichern nicht zuzulassen, wenn nicht mindestens eine Technik ausgefüllt ist (so wie man eine Artikeländerung nicht ohne Kommentar abspeichern kann). Ich weiß aber nicht, ob das überhaupt programmierbar ist.
  • Vielleicht wird die Bot-Arbeit dadurch auch erleichtert, weiß ich nicht, ist aber evtl. zu bedenken
  • "alte" Rezepte Zug um Zug nachzuarbeiten, eine Arbeit für Rentner, Hartz-4-Empfänger, Geduldige, Gelangweilte, Fanatiker ... Also ich (Mensch der ersten angeführten Sorte) würde nach der Freigabe der Umsetzung schon mal damit anfangen.

Was meinen denn die Küchentischgenossen zu dieser Idee? --Claus 19:28, 4. Sep. 2012 (UTC)

Symbol pro.png Pro - Die Idee ist sehr gut, viele deiner Vorschläge stehen ja schon unter der Rubrik den Küchentechniken, aber die wenigsten kennen diese Bausteine. Ich arbeite gerne mit Bausteinen. Ein Baustein steht vor der Vollendung (Artischocken küchenfertig vorbereiten).
Alte Rezepte aufzuarbeiten, eine gute Idee, denn viele dieser Rezepte (u.A.) bedürfen einer kompletten Revision, da viele dieser Rezepte zu einer Zeit geschrieben worden sind, wo viele aktuelle Bausteine noch gar nicht enthalten waren (ich schrieb meine ersten Rezepte Oktober 2005).
Ich werde mal eine Liste erarbeiten, todo-Liste. Gruß--Andy 20:23, 24. Sep. 2012 (UTC)
Schön, dass schon mal einer der Maßgebenden meinem Vorschlag folgen möchte. Ich habe mal ein Pro vor Deinen Kommentar gesetzt. Noch schöner wäre es, wenn wir uns darauf einigen könnten, dass auch andere - wer eigentlich noch außer den Admins? - mind. einmal pro Woche sich an den Küchentisch setzen und ihre Meinung kundtun. Ich habe noch eine Idee zum Thema "Rezept des Monats", die ich dort in der Disk hinterlege. Ich gebe zu, dass ich etwas ungeduldig und anspruchsvoll bin, weil ich alter Rentner Eure kostbare Arbeitszeit beanspruche. Jedoch: Wir kommen nur zu einer größeren Akzeptanz, wenn die Strukturen von RW und seiner Kategorien besser gepflegt und durchdacht sind. Das ist keine Kritik an Bisherigem, sondern ein Anstoß, Gutes und Bisheriges zu verbessern. --Claus 20:37, 24. Sep. 2012 (UTC)
Nachtrag: Ich stelle gerade fest, dass der Klick auf der Startseite auf "Rezept vorschlagen" in der Rubrik "Rezept des Monats" auf die Disk von "Rezept des Tages" führt. Da stimmt doch was nicht, oder? In der Hauptseite des "Rezept des Tages" ist ein Rezept dargestellt, das dort nicht hingehört. Vorschlag: "Rezept des Tages" nach "Rezept des Monats" verschieben und den Disk-Inhalt in ihre neue Hauptseite verschieben. Finde ich Zustimmung und soll das machen? Kann ich das mit meinen Rechten?--Claus 20:46, 24. Sep. 2012 (UTC)
Symbol contra.png Contra Ich bin zunächst erst einmal sowieso gegen Textbausteine. Das hat den Grund, dass es so oft gar keinen Sinn hat, das Rezepte auszudrucken, wenn man es nachkochen möchte. Es ist also geklicke erforderlich. Schlimmer wird es noch, wenn man es mit den Textbausteinen auf die Spitze treibt, dass aus dem Zubereitungstext überhaupt nicht mehr herauskommt, was gemacht werden muss. Dazu müssen die Textbausteine auch noch gut gemacht sein und das ist zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht der Fall. Gegen die Zutatenbausteine, die du ansprichst spricht dazu noch, dass das schneiden der Zwiebel sicher keine Zutat ist und in die Zubereitung gehört. Und vereinfachen würde das die Sache auch nicht, im Gegenteil. Die ohnehin für den User komplizierte Erstellung eines Rezeptes wird dazu noch erschwert. Und mal so eben fast 10000 Rezepte umbauen halte ich für wenig sinnvoll, da so viele Rezepte eigentlich noch unvollständig, verwirrend und überarbeitungswürdig sind. Ich halte es für besser, sich diesen Rezepten zu widmen und nicht Zeit in eine Reform zu stecken, deren Nutzen gering ist. Und den Speichervorbehalt halte ich für total abschreckend, weil der User erst einmal gar nicht weiß, was passiert ist und warum das Spoeichern nicht geht. Viele haben schon Probleme, die Vorlage umzusetzen, wie sie heute ist. Also sollten wir mit einer weiteren Verkomplizierung immer vorsichtig sein. Gruß --Maik 14:19, 17. Okt. 2012 (UTC)

Problem beim Hochladen einer Datei[Bearbeiten]

Ich möchte eine Datei hochladen. Während des Ladevorgangs kommt die Meldung, dass die Datei leer sei. Ist sie aber nicht, ich kann sie in anderen Programmen öffnen und bearbeiten. Mehrmalige Versuche schlugen fehl. Was ist zu tun? --Claus 14:46, 26. Sep. 2012 (UTC)

Um was für eine Datei handelt es sich denn und welche Programme benutzt du zum bearbeiten? Ich würde die Datei noch einmal mit anderen Optionen abspeichern und es dann probieren. Es muss ja an der Datei liegen, da andere Dateien sich hochladen lassen. Gruß, --Andreas 18:49, 26. Sep. 2012 (UTC)
Meine Dateien bearbeite ich ausschließlich mit Nero Vision Xtra und MS Office Picture Manager. Ich werde es nochmal probieren. --Claus 22:43, 26. Sep. 2012 (UTC)
Ich habe die Datei jetzt noch mal mit Paint bearbeitet: Jetzt hats geklappt. Kussmund.jpg --Claus 15:10, 27. Sep. 2012 (UTC)

Kategorisierung Bilder[Bearbeiten]

Ich hab mal bei der Kategorisierung der Bilder weiter gemacht. Dabei ist für mich die Frage aufgetaucht, ob man für die Bilder einen ganz neuen Kategoriebaum schaffen sollte oder sie in die vorhandenen Kategorien einsortieren sollte. Ersteres hätte den Vorteil, dass es einen ganz eigenen Baum, in dem eine besser Suche möglich wäre, zueitere hat den Vorteil, dass die Bilder in den Kategorien unter Medien auftauchen würde und man die Bilder gleich zur Verfügung hätte. Was meint ihr? Gruß --Maik 12:12, 8. Okt. 2012 (UTC)

Hi Maik! Bilder Kategorisieren ist eine gute Idee. Ich bevorzuge die zweite Variante, weil der Hauptkategoriebaum viel zu detailliert ist. Außerdem sollten die Medien ruhig bei Medien stehen… Mit Gruß -- Niki 07:46, 10. Okt. 2012 (UTC)

Ross und Reiter[Bearbeiten]

Servus, ich möchte gerne eine Diskussion zum Thema Zutaten und weiteres anstoßen.

Zutaten[Bearbeiten]

  • Ich bearbeite gerne die Zutaten und habe ein persönliches Problem damit.
  • Mir ist bewusst, dass wir keine Werbung auf den Zutatenseiten für ein Produkt zulassen dürfen, aber es macht keinen Sinn, irgendein xyz Produkt aus einem Sortiment zu entnehmen, um daraus einen verlässlichen Wert zu ermitteln (vier bis fünf vergleichbare Produkt sollten es schon sein, um einen sinnvollen Durchschnitt zu ermitteln).


Daten der Produkte (Wunschvorstellung)[Bearbeiten]

  • kj = keine Angabe
  • kcal = keine Angabe
  • Fett = keine Angabe
  • Kohlenhydrate = keine Angabe, Aufspaltung in Zucker und Sonstiges.
  • Eiweiß = keine Angabe
  • Cholesterin = keine Angabe, es wäre bei Gemüsesorten sinnvoll die Zahl 0 mg einzutragen.
  • Ballaststoffe = keine Angabe
  • der NaCl (Kochsalz) Wert in die Tabelle neu aufzunehmen.

Photos von Produkten[Bearbeiten]

  • Nur der Inhalt von Produkts sollte photographiert werden (soweit möglich)!!!

Fleisch[Bearbeiten]

  • Den Wert des Puringehalts in der Beschreibung aufnehmen.

Sinn dieser Operation[Bearbeiten]

Einen lieben Gruß --Andy 22:36, 8. Okt. 2012 (UTC)

Wo ist das Problem? Bis auf das Salz in der Zutat ist doch alles schon so. Die Diskussion über die so genannte Werbung ist ja nun schon ausreichend geführt worden. Oftmals machen Fotos ja nur dann sin, wenn die Zutat noch in der Verpackung ist. Un wenn das das Firmenlogo zu sehen ist, was solls. Werbung ist es erst, wenn man eindeutig alle Produkte von einer Firma nehmen würde und die anderen möglicherweise sogar schlecht schreibt. Wegen eines Bildes im Rezeptewiki, wird sicher kaum eine Kaufentscheidung beeinflusst werden. Das sollte man also locker sehen.

pfaf.org[Bearbeiten]

Hallo, gerne hätte ich darauf hingewiesen, daß Plants for a future seine URLs geändert hat. Die Seite ist vielfach eingebunden, und die Änderung kann wahrscheinlich botgestützt vorgenommen werden. Zur Änderung siehe diesen Edit. – Danke!--Schneeschmelze 00:08, 25. Okt. 2012 (UTC)

Vielen Dank für den Hinweis! Ich schreibe es mir auf die ToDo-Liste -- Niki 15:45, 31. Okt. 2012 (UTC)
Done! -- Niki 16:21, 1. Nov. 2012 (UTC)
Danke sehr! --Schneeschmelze 02:57, 13. Nov. 2012 (UTC)

Weinbrand vs. Branntwein[Bearbeiten]

Ich habe den Verdacht, dass sich die Einleitungstexte zu den Artikeln Weinbrand und Branntwein ähnlich diffus darstellen wie die entsprechenden Artikel bei Wikipedia. Kann nicht mal jemand hier eine eindeutige Unterscheidung in Form einer Tabelle einbringen? --Claus 21:00, 30. Okt. 2012 (UTC)

Hi Claus! Branntwein ist ein beliebiges Destillat mit mindestens 22%, Weinbrand ist Branntwein aus Wein, da braucht man eigentlich keine Tabelle. Was genau erscheint dir denn diffus? Da lässt sich bestimmt was machen. -- Niki 15:20, 31. Okt. 2012 (UTC)
Hallo, Niki! Das ist doch schon mal was, womit ich weiterkomme. Thanks! --Claus 20:08, 31. Okt. 2012 (UTC)

Frist für Löschvorschläge[Bearbeiten]

Servus Leuts!

Die Liste der Löschvorschläge enthält einige alte Beiträge, die verwaist erscheinen. Ich schlage deshalb vor:

  • Symbol pro.png Pro – Löschvorschläge, die nach einem Monat mindestens zwei Pro-Stimmen, sowie mehr Pro- als Kontra-Stimmen erhielten, gelten als akzeptiert. Andere Vorschläge gelten als gescheitert.

Gibt es Meinungen, Zustimmung oder Ablehnung?

Mit Gruß -- Niki 15:12, 31. Okt. 2012 (UTC)

  • Symbol pro.png Pro - Das wird dann hoffentlich eine Baustelle weniger. --Claus 20:05, 31. Okt. 2012 (UTC)

Warum[Bearbeiten]

.. ist bei dieser Seite nicht das Kästchen für "Diese Seite beobachten" einprogrammiert? --Claus 20:17, 31. Okt. 2012 (UTC)

Tschuldigung, geht wohl automatisch .. --Claus 20:18, 31. Okt. 2012 (UTC)

Kleine Adminhilfe[Bearbeiten]

Moin Admins! Ich habe unter Benutzer:NikiWiki/admindefaults.js ein kleines Script eingestellt, das auf den Sperr- und Löschseiten die zur Zeit meistbenutzten Werte (Spam und unbeschränkt) vorbelegt. Außerdem stellt es auf der Löschseite den Accesskey „s“ (im Firefox Alt-Shift-S) bereit, der das Löschen bestätigt. Insgesamt spart man dadurch ein paar Klicks. Wer möchte kann es in seine persönliche monobook.js (Beispiel bei mir) aufnehmen. Mit Gruß -- Niki 15:55, 1. Nov. 2012 (UTC)

Rezepte ohne Bild[Bearbeiten]

Problem: Ich möchte ein Rezept kochen und bebildern, das noch kein Titelbild hat. Dazu aber auch in einer bestimmten Kategorie, meinetwegen "Gemüsesuppen", nach solchen Rezepten suchen, die kein Bild beinhalten. Vorschlag: Rezepte, die die Datei "Datei:Kein_Bild..." enthalten, müssten automatisch einer Kategorie:Rezepte ohne Bild zugeordnet werden. Im Nachhinein müsste, wahrscheinlich step by step, die Kategorie aufgerufen und die Rezepte den Sachgebietskategorien zugewiesen werden. Also in der Kategorie:Gemüsesuppen würde dann eine Unterkategorie Kategorie:Rezepte ohne Bild erscheinen. Was haltet Ihr denn davon? --Claus 23:12, 4. Nov. 2012 (UTC)

Guter Vorschlag, aber man müsste die Seiten dann auch wieder aus der Kategorie herausnehmen, sobald sie ein Hauptbild erhalten haben. Das ließe sich alles automatisieren, aber ich habe momentan andere Prioritäten. Ich schreibe es mir trotzdem auf die ToDo-Liste.
Ist dir vielleicht ein Bisschen mit der Linkliste „Kein Bild“ geholfen? Dort werden alle Seiten aufgelistet, die noch kein Bild haben. Mit Gruß -- Niki 14:45, 5. Nov. 2012 (UTC)
Hi, Niki! Ich kenne diese Linkliste, sie hilft mir jedoch nicht bei der Erfüllung meiner beschriebenen Selektiermöglichkeiten. --Claus 16:09, 5. Nov. 2012 (UTC)

Editorknöpfe zum Verlinken von Zutat: und Zubereitung:[Bearbeiten]

Hi Ihrs!

Ich habe eine kleine Erweiterung für den Editor geschrieben, der zwei Knöpfe zum Verlinken von Zutaten bzw. Zubereitungen bereitstellt. Einbinden kann man sie, indem man in seiner eigenen monobook.js den Text
importScript('Benutzer:NikiWiki/rwl.js');
einfügt. (Beispiel bei mir.)

Bei positiver Rückmeldung würde ich die Knöpfe für alle einbauen. Das Design der Buttons ist noch, äh, suboptimal. Verbesserungen werden gerne entgegengenommen.

Mit Gruß -- Niki 14:54, 5. Nov. 2012 (UTC)

Hat das echt noch keiner ausprobiert? Ich dachte immer, das Verlinken wäre eines der Hauptärgernisse… Mit Gruß -- Niki 16:04, 24. Nov. 2012 (UTC)

Spezialseite:Fehlende Dateien[Bearbeiten]

Beim Klick auf die jeweilige Datei wird das Bearbeitungsfenster geöffnet, aber nicht angezeigt, in welchen Artikeln der Eintrag erfolgte. Lässt sich das ändern? --Claus 12:51, 12. Nov. 2012 (UTC)

Du kannst auch im Bearbeitungsfenster links unten auf „Was zeigt hierhin“ klicken, dann bekommst Du die gewünschte Information. -- Niki 16:53, 13. Nov. 2012 (UTC)
Was zeigt hierhin wird nicht angeboten. --Claus 20:16, 13. Nov. 2012 (UTC)
Doch, doch. Ganz links, unter der Suche im Kasten „Werkzeuge“. Falls du den nicht hast stimmt sowieso etwas nicht. HTH -- Niki 15:08, 15. Nov. 2012 (UTC)
danke, Niki! Das habe ich übersehen. Werde mal wenn möglich ein paar Dateien einbringen oder dran arbeiten. --Claus 15:46, 15. Nov. 2012 (UTC)

Einstellungen[Bearbeiten]

Obwohl ich in meinen Einstellungen angehakt habe, dass Änderungen durch Bots nicht angezeigt werden sollen, werden sie dennoch in der Beobachtungsliste angezeigt. Wie kommt's? --Claus 14:42, 13. Nov. 2012 (UTC)

Die Scripte (Bots) laufen unter meinem Account, weil mir keiner einen Zugang mit „Bot-Flag“ einrichten wollte. Falls Daniel meine Anfragen überhaupt mitbekommen hat… Da das Mediawiki nicht weiß, dass die Edits von Bots kommen, kann es sie auch nicht filtern. Mit Gruß -- Niki 16:49, 13. Nov. 2012 (UTC)

Verbesserungsvorschlag[Bearbeiten]

Irgendwie fehlt mir in den Rezept(vorlag)en ein Kästchen oder ähnliches, wie oft es von jemandem schon in der Küche als Vorlage zu einem Gericht verwandt wurde. Habt Ihr das auch schon vermisst? --Claus 12:21, 14. Nov. 2012 (UTC)

Wie wäre es auf der Diskussionsseite mit einem Abschnitt „Ich habe es gekocht“ und dann hauen die Leute ihre vier Tilden drunter. Vielleicht mit einem pro / contra als Bewertung? -- Niki 16:13, 24. Nov. 2012 (UTC)
Gute Idee --Maik 16:31, 24. Nov. 2012 (UTC)

Spruch des Tages[Bearbeiten]

Wo kann ich denn sehen, welche Sprüche ich schon hochgeladen habe? --Claus 19:51, 14. Nov. 2012 (UTC)

Dateigrößenanzeige[Bearbeiten]

Wenn in den Kategorie-Seiten Medien angezeigt werden, die entsprechend kategorisiert sind, wird auh die Dateigröße angezeigt. Beispiel: Kategorie:Hühnerfleisch. Was hat das für einen Sinn? --Claus 16:20, 15. Nov. 2012 (UTC)

Generelle Kategoriendiskussion / Kategorie Weichkäse[Bearbeiten]

Hier haben wir wieder eine Vermischung von Zutaten und Rezepten. Die Kategorie ist eine Unterkategorie von Käsegerichte, die Zutaten müssten daher meiner Meinung nach in eine eigene Kategorie. Gruß, --Andreas 10:52, 20. Nov. 2012 (UTC)

Hallo, Andreas! Ich bin etwas anderer Meinung: Alle Zutaten sind kategorisch dem Weichkäse zuzuordnen. Jedoch gehört kein Rezept in diese Kategorie, es sei denn, es ist eines, das die Herstellung des Weichkäses beschreibt. Auch, wenn in einem Rezept Weichkäse verwendet wird, ist es nicht dieser Kategorie zuzuordnen. Wenn in einem Rezept Wasser zum Kartoffelkochen verwendet wird, ist das Rezept weder dem Grundnahrungsmittel Wasser noch der Kategorie:Knollengemüse zuzuordnen. Wenn ich Deine Zustimmung finde, werde ich in den Rezepten die Weichkäsekategorie entfernen. --Claus 12:30, 20. Nov. 2012 (UTC)
Hallo Claus, ich gebe dir prinzipiell recht. Diese "doppelte" Nutzung von Kategorien ist mir schon länger ein Dorn im Auge. Ich glaube trotzdem, dass man Zuatatenkategorien und Rezeptkategorien trennen sollte. Wäre interessant zu wissen, wie das andere Nutzer sehen. Ein anderes Problem ist meiner Meinung nach, dass ich mir jetzt nicht mehr (so einfach) anzeigen lassen kann, welche Rezepte die Zutat Schafskäse verwenden. Die Zutatenvorlage bzw. Zutatübersicht bietet da direkt einen Link. Irgendwie bin ich mir bei ganzen Sache noch nicht so richtig sicher, was der beste Weg ist... Trotzdem finde ich klasse, wieviel Arbeit du momentan hier reinsteckst! Gruß, --Andreas 19:44, 20. Nov. 2012 (UTC)
Moin, Andreas! Es ist so, dass es keinen Button bei Kategorien gibt "Rezepte, die diese Kategorie verwenden". Wenn jedoch die richtige Rezeptkategorie im Rezept angegeben wurde, hat man schon eine gewisse Hilfe. Beispiel: Das Rezept Limburger sauer eingelegt ist im Moment mit der Kategorie:Weichkäse verlinkt. Richtig wäre jedoch die Verlinkung zur Kategorie:Käsegerichte und - wenn das richtig durchdacht und konsequent umgesetzt wird, hierin zu einer Kategorie:Käsegerichte mit Weichkäse. So würde die suchende Köchin unter der Käsegerichte-Kat. verschiedene Kategorien und darin auch Rezepte zu Speisen vorfinden, die sie zubereiten kann, wenn sie beim Blick in den Kühlschrank festgestellt hat, dass sie noch einen Limburger (= "Weichkäse") hat und nicht weiß, was sie damit zubereiten kann, außer ihn aufs Brot zu legen. Dafür braucht man aber kein Rezept. Wenn Du diesen Gedanken folgen kannst und mir, wie vielleicht auch andere von den wenigen, die zur Zeit hier arbeiten, zustimmen kannst, werde ich mich mal an die Kategorisierung der Käsegerichte machen, wenn ich mit der Kategorisierung der Käsen fertig bin. Im Moment sind 103 Seiten auf Weichkäse verlinkt, davon 4 Rezepte und 99 Zutaten. Das würde bedeuten, in den Rezepten nachzuschauen, welchen Weichkäse man genommen hat und ob der als Zutat verlinkt ist. u.s.w. Ich glaube, dass der Wirrwarr (wie schon erwähnt) eine gewisse Altlast darstellt, die wir aber im Griff haben. Könnte ich programmieren und hätte die Rechte dazu, so hätte ich mich schon daran begeben, Eingaben filtern zu können, wie schon an anderer Stelle vermerkt. Ich mache jetzt erst mal weiter. Schönen Tag noch! --Claus 08:46, 21. Nov. 2012 (UTC)
Das hört sich vernünftig an, ist aber auch eine Menge Arbeit. Alle Kategorien, die nach einer Zutat (Fleisch, Gemüse,...) benannt sind, haben dann zu 99 % falschen Inhalt... Außerdem sollte man diese Regelung festhalten und kommunizieren. Da das hier recht elementar ist, verschiebe ich die Diskussion mal auf den Küchentisch. Gruß, --Andreas 14:18, 21. Nov. 2012 (UTC)
Das ist sehr vernünftig, sonst werden wir am Ende noch als Eigenbrötler bezeichnet. Ich habe (übrigens) fertig! (Käsekategorien) --Claus 16:03, 21. Nov. 2012 (UTC)

Weinbaugebiete[Bearbeiten]

Moiners Männers!

Sagt mal, ich habe noch nie „Weinanbaugebiet“ gehört. Jedenfalls nicht wenn es um Weinbaugebiete geht. Liegt das wieder am Nord-Süd-Gefälle oder an mir? Mit Gruß -- Niki 06:10, 12. Dez. 2012 (UTC)

Meine Literatur spricht eigentlich von Weinanbaugebieten. Wie das regional verbreitet ist weiß ich allerdings nicht. Gruß --Maik 08:12, 12. Dez. 2012 (UTC)
Der Duden erlaubt beides. Meine Überlegungen: Man baut ein Haus, man baut es nicht an. Man baut aber kein Getreide, sondern man baut es an. So ist es auch mit anderen Nutzpflanzen, auch mit Wein. Man kann einen Weinberg bauen, also neu gestalten, aber Wein wird nicht gebaut, sondern angebaut. Daher bleibe ich bei Weinanbau(gebieten). --Gruß Claus 10:19, 12. Dez. 2012 (UTC)