Benutzer:Hombre

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Rezepte[Bearbeiten]

  • Hier sind die Rezepte, bei denen ich den Anfang gemacht habe.

ToDo-List[Bearbeiten]

  • Hier sind meine Projekte, an denen ich gerade arbeite.

Mein Blog[Bearbeiten]

  • Hier ein paar Meinungen und Anmerkungen für das Rezepte-Wiki

Benutzer:hombre/Da bin ich bei...[Bearbeiten]

  • Aktuelle Mitarbeit

Hallo[Bearbeiten]

Das bin ich!

Ich heiße im wirklichen Leben Maik. Der Name hombre stammt aus ganz alten DFÜ-Tagen, wo man den Begriff Internet noch nicht kannte. Da hatte man seine Mailbox (nicht zu vergleichen mit dem heutigen Anrufbeantworter, der ja auch Mailbox genannt wird. Mein erstes Modem hatte 1200 Baud (so hieß die Maßeinheit glaube ich) und man konnte ASCII-Texte fast in Echtzeit übermitteln (je nach dem wie schnell man schreiben konnte). Schon damals gab es in der HBB (Hannover by Byte) Mailbox ein sogenanntes Brett "Rezepte", in dem ich mitgearbeitet habe. Der Name stammt übrigens aus dem Western mit Paul Newman "Man nannte ihn hombre" und mittlerweile ist es so, dass wenn einer in Spanien "Ey hombre..." ruft, ich mich umdrehe, weil ich dachte, ich bin gemeint.

Mein erstes Rezept für das Rezeptewiki habe ich am 07.04.2006 eingestellt, bin also schon lange dabei, habe es nie bereut und finde es auch heute noch sehr angenehm hier zu sein. Ich habe vorher auch viel für die Wikipedia geschrieben, bis sich der Ton (die Wikiquette) dort immer rasanter verschlechterte. Beleidigungen waren an der Tagesordnung, so habe ich dort aufgegeben und hier einen neuen Platz gefunden, denn hier herrscht ein ganz anderer Ton, ein freundlicher und so soll es auch sein.

Tapas Bar

Am liebsten mag ich Rezepte für Tapas. Insgesamt mag ich die spanische Küche sehr. Aber auch die gesamte mediterrane Küche mag ich sehr. Daneben habe ich viel für den "Unterbau" des Rezeptewikis gemacht. Es geht um Zutaten und Zubereitungen. Dabei hatte ich insbesondere die Portale in Arbeit. Da ist das Portal Käse, dass wirklich aus dem Boden herausgestampft wurde, das Portal Cocktails, das auf meine Initiative erst eingerichtet wurde und nicht zu vergessen das Portal Wein, in dem noch viel Arbeit vorhanden ist. Das befindet sich wirklich erst im Aufbau, aber es ist auch dermaßen umfangreich, dass es noch ein Weilchen dauern wird.

Es stört mich übrigens überhaupt nicht, wenn jemand in meinen Artikeln etwas verändert oder verbessert. Da braucht man mich auch nicht zu fragen, da kann man einfach loslegen. Das ist ja der Witz und die Kraft eines Wikis, dass das Wissen vieler Leute zusammen kommt und Verbesserungen möglich sind.

Weine aus aller Welt.

Ich arbeite im Rezeptewiki statt Fernsehen oder Computer-spielen. Es entspannt mich und ich bekomme sehr schönes Feedback, auf das was ich da mache. Und nebenbei arbeite ich so mit am besten Kochbuch der Welt. Und das wird das Rezeptewiki sicher werden, wenn sie es nicht schon ist.

Man hört ja immer wieder von Seiten, die 50000 Rezepte auf der Pfanne haben, aber bei denen stimmt die Quantität. Wer braucht schon 1764 Rezepte für Chili con Carne und wer liest sich das durch um Chili zu kochen?

Aus den gleichen Gründen verzichte auch auf die Auflistung meiner Rezepte. Es geht darum, der breiten Öffentlichkeit ein schönes Rezeptbuch zu präsentieren und nicht darum, sich selber auf die Schulter zu klopfen und sich zu sagen, wie toll man ist.

Bis die Tage

hombre --Maik 22:15, 14. Aug. 2007 (CEST)

Ein mir das Herz brechender Cocktail

Benutzer:hombre/rwl.js Benutzer:hombre/sendtokindle.js Benutzer:hombre/monobook.js