Hühnerbrustfilet in Zitronen-Weißweinsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hühnerbrustfilet in Zitronen-Weißweinsauce
Hühnerbrustfilet in Zitronen-Weißweinsauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: etwa 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Ein Hühnerbrustfilet in Zitronen-Weißweinsauce, leicht zuzubereiten (leider etwas langwierig). Gut geeignet, um ohne viel Aufwand ein eindrucksvolles und leckeres Essen auftischen zu können.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Bräter (bei Platzmangel eventuell 2 --> dann wird jedoch auch doppelte Menge Zitronen, Knoblauch und Wein benötigt)

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hühnerteile mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Bräter geben.
  • So viel Olivenöl darüber gießen, dass das Fleisch benetzt und der Boden bedeckt ist.
  • Den Knoblauch ungeschält andrücken und zu den Hähnchenteilen stecken.
  • Die Zitrone über dem Fleisch ausdrücken und die leeren Zitronenschalen hineingeben.
  • 30 Minuten im auf 200 °C vorgeheizten Backofen (Heißluft) braten, dann herausnehmen.
  • Die Basilikumblätter und, so erwünscht, Zitronenthymian (verfeinert den Zitrus-Geschmack) zerzupfen, locker mit dem Fleisch vermischen und den Bräter für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben.
  • Den Bräter auf den Herd stellen, den Wein über das Fleisch gießen und bei starker Hitze noch 1 Minute kochen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Baguette
  • Am besten einen trockenen Weißwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! dazu servieren.
  • Gut passt dazu grüner Salat (Feldsalat) und als kleines Leckerli kann man nach dem Essen die Bratensauce mit Weißbrot auftunken.
  • Als Beilage eignen sich auch Erdäpfelchips:
    • Hierzu Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden, auf Backblech geben und mit Meersalz (für den feinsten Geschmack grobkörniges, ungeriebenes Salz zwischen die Erdäpfel streuen) und mit Kümmel würzen. Etwa 20 Minuten zu den Hühnerbrustfilets in das Backrohr geben.

Varianten[Bearbeiten]