Zitronen-Honig-Vinaigrette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zitronen-Honig-Vinaigrette
Zitronen-Honig-Vinaigrette
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine würzige Vinaigrette mit der bekömmlichen Säure von Zitronen und mit gutem Olivenöl zubereitet ist die einfach zubereitete Zitronen-Honig-Vinaigrette. Dieses Dressing eignet sich hervorragend als Marinade für Blatt- oder Gemüsesalaten und vermittelt einen Hauch von Urlaub in südlichen Gefilden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zitrone unter lauwarmem Wasser gut Waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben.
  • Dann die Zitrusfrüchte auf der Arbeitsplatte wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Den Zitronensaft mit dem Olivenöl vermengen.
  • Die Zitronenschale sowie den Honig zugeben.
  • Mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit dem Zauberstab zu einer Emulsion verquirlen.
  • Die Zitronen-Honig-Vinaigrette nochmals mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Bienenhonig abschmecken und den Salat bzw. das Gemüse nach Wahl damit marinieren.

Hinweis[Bearbeiten]

  • Die angegebene Menge reicht für einen großen Kopf Endiviensalat

Salatdressing zu[Bearbeiten]

marinierter Salat zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die süße durch Zugabe oder Reduzierung des Zuckers nach Geschmack variieren.