Wildreis-Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wildreis-Salat
Wildreis-Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 1 Std.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die schwarzen, dünnen, nussig schmeckenden Körner von Wildreis, eines wildwachsenden Wassergrases aus Reise:Kanada oder den USA, stehen im Mittelpunkt des veganen Wildreis-Salates, der eine Zierde auf jedem kalten Büffet ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen.
  • Den Wildreis gründlich waschen und in die kochende Brühe geben.
  • Bei geringer Hitze unbedeckt etwa 45 bis 50 Min. garen, bis alles Wasser aufgesogen ist, die aufgequollenen Körner sich öffnen und teilweise einrollen. Überschüssiges Wasser abgießen.
  • Zwischenzeitlich das Gemüse und die Früchte in sehr feine Streifen schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Das Gemüse und die Früchte mit dem Wildreis und den Nüssen oder Kernen vermischen.
  • Den Zitronensaft mit dem Öl, dem Senf und dem Ingwer zu einer Marinade verrühren und unter den Salat heben

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

  • Reste dieses Salates lassen sich sehr gut einfrieren.