Wein:Weinbaugebiet Yecla

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weinbaugebiet Yecla
Weinbaugebiet Yecla
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Das Weinanbaugebiet Yecla liegt in den Bergen um die spanische Stadt Murcia. Das Gebiet wird umgeben von den Anbaugebieten Alicante im Osten, Jumilla im Westen und Almansa im Norden. Das Weinanbaugebiet verfügt über 6.150 ha berebte Fläche, die von 11 Bodegas bewirtschaftet werden, um jährlich etwa 42.300 hl Wein zu erzeugen.

Man stellt hier fast ausschließlich Rotweine her, wofür Beeren der Rebsorten Mourvèdre (Monastrell), Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Tempranillo (Cencibel), Merlot, Tintorea, Petit Verdot und Syrah.

Für die in unerheblichem Umfang hergestellten Weißweine werden die Rebsorten Merseguera, Airén, Macabeo, Malvasía und Chardonnay eingesetzt.

Die Weine dieses Anbaugebietes sind fruchtig und haben eine hohe Qualität. Massenweine werden kaum hergestellt. Dadurch hat es das Weinanbaugebiet Yecla geschafft, sich einen sehr guten Ruf in der internationalen Weinszene zu erarbeiten.

Siehe auch[Bearbeiten]