Wein:Merseguera

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Merseguera ist eine autochthone spanische Rebsorte für den Ausbau von Weißwein.

Synonyme[Bearbeiten]

Blanquilla, Escanavella, Escanyagos, Escanyavella, Exquitsagos, Exquitxagos, Gayata, Gayata blanca, Marisancha, Marisancho, Marseguera, Menseguera, Merseguera de Rio, Mersequera, Meseguera, Messeguera, Messeguera commun, Mezeguera, Mezeyguera, Planta Borda, Planta de Gos, También llamada Encanyavella, Trobat, Trova und Verdosilla

Verbreitung[Bearbeiten]

Die Rebsorte ist zugelassen in den D.O.-Gebieten Alicante, Jumilla, Penedès, Valencia und ist eine empfohlene Rebsorte in den Regionen von Castilla-La Mancha, Murcia und Valencia. Nach einer Erhebung von 2006 sind 70 % der Merseguera-Rebstöcke im Raum Valencia angepflanzt, Ende der 1990er Jahre hat man fast 8.000 ha bestockter Rebfläche erhoben.

Siehe auch[Bearbeiten]