Wein:Alarije

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Alarije ist autochthone, spanische Rebsorte zum Ausbau von Weißweinen.

Synonyme[Bearbeiten]

Die Rebe ist auch bekannt unter den Namen: Alarije Dorada, Malvasia de Rioja und Barcelonés.

Verbreitung[Bearbeiten]

Alarije ist im Weinbaugebiet Ribera del Guadiana zugelassen. In der Subzone Cañamero wird der Wein zur hauptsächlichen Verwendung empfohlen. Hauptanbauregionen sind die Provinzen Badajoz und Cáceres. Anfang der 1990er Jahre wurde eine bestockte Rebfläche von 1.093 ha gemeldet. Weltweit beträgt die Anbaufläche etwa 180.000 ha.

Man nimmt an, dass die Rebe in Spanien urspünglich ist. DNA-Analysen lassen den Schluss zu, dass sie zur Familie der Malvasía-Weinen gehört.

Die Rebsorte ist relativ unempfindlich gegen Hitze und Trockenheit und bringt strohgelbe Weine hervor, die meist mit anderen verschnitten werden.

Siehe auch[Bearbeiten]