Tee-Eier

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tee-Eier
Tee-Eier
Zutatenmenge für: 6 Eier
Zeitbedarf: Kochzeit: 40 Minuten + Marinierzeit: über Nacht
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tee-Eier, auch marmorierte Eier genannt, werden mit einer Sauce zum Dippen serviert. Wirklich interessant ist ihr Aussehen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier werden in einen Topf gelegt, mit Wasser bedeckt und langsam zum Kochen gebracht.
  • Diese sollten nun 7 Minuten sanft simmern, den Topf dabei öfters sanft bewegen.
  • Den Inhalt des Topfs vorsichtig abseihen und die Eier 3 Minuten und fließendem Kaltwasser abschrecken.
  • Die Eier einzeln auf einer Arbeitsunterlage Rollen, wobei die Schale überall angebrochen werden soll.
  • Ein Liter Wasser zum Kochen bringen, die restlichen Zutaten zufügen, die Eier vorsichtig hinein gleiten lassen und etwa 30 Minuten sanft simmern lassen (die Schalen sollten eine intensive braune Farbe angenommen haben).
  • Die Eier über Nacht verschlossen stehen lassen.
  • Die Eier nun pellen und die feine Marmorierung betrachten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]