Spanischer Wind

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spanischer Wind
Spanischer Wind
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: ca. 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Spanischer Wind ist ein herrliches Gebäck. Das Rezept stammt aus den Aufzeichnungen der Großmutter des Verfassers, Lene, aus dem Jahre 1926.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Ofen auf 50 bis 60 °C vorheizen (mit dem Thermometer nachmessen, es sollten genau 50 °C sein).
  • Das Eiweiß mit Hilfe einer Küchenmaschine und einer Prise Salz solange steif schlagen, bis die Masse schnittfest ist.
  • Unter weiterem Schlagen der Rührbesen, Zucker oder Puderzucker und Vanillezucker zufügen.
  • Den Schnee solange weiter schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Diese feste Masse in einen Dressiersack mit gezackter Tülle geben und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen.
  • Solange im Ofen trocknen, bis sich eine leicht gelbliche Farbe manifestiert.
  • Die Backzeit ist von Ofen zu Ofen verschieden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]