Spaghetti mit Oliven und Kapern

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Oliven und Kapern
Spaghetti mit Oliven und Kapern
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Sehr italienisch sind die Spaghetti mit Oliven und Kapern. Sie geben der Pasta eine ganz andere Richtung, die man auf jeden Fall einmal probieren sollte.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Das Paniermehl dazu geben und goldbraun braten.
  • Dabei immer wieder umrühren.
  • Das Paniermehl aus der Pfanne in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  • Wasser in einem Topf erhitzen.
  • Die Tomaten am Stielansatz kreuzförmig einschneiden.
  • Die Tomaten in das heiße Wasser geben, bis die Haut geplatzt ist.
  • Die Tomaten aus dem Wasser nehmen, gut abschrecken und pellen. Den Stielansatz herausschneiden, das Kerngehäuse entfernen und würfeln.
  • Reichlich Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Anchovis gut abtropfen lassen und klein schneiden.
  • Die Oliven würfeln.
  • Den Knoblauch, die Anchovis und die Oliven in das Öl geben.
  • Die Hitze reduzieren und die Tomatenwürfel und die Kapern in das Öl geben.
  • Die Sauce 3 Minuten köcheln lassen.
  • Die Spaghetti in einem großen Topf nach Packungsanweisung al Dente kochen, also viel Wasser, reichlich Salz, kein Öl ins Kochwasser, nicht abschrecken und etwas Kochwasser auffangen.
  • Die Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.
  • Die Sauce und das Paniermehl zu den Spaghetti geben und gut vermischen.
  • Das Basilikum waschen und trocknen und in schöne Blätter zupfen.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit Basilikum garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann beliebige Kräuter zur Dekoration verwenden.