Schollenfilets in Senfsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schollenfilets in Senfsauce
Schollenfilets in Senfsauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schollenfilets in Senfsauce ist ein schönes Fischgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fischfond in einem Topf erhitzen und so lange einkochen lassen, bis nur noch wenige Esslöffel übrig sind.
  • Die Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden.
  • Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten.
  • Die Schalotten und das Crème fraîche zu dem Fischfond geben und mit Senf, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Schollenfilets kalt waschen und trocknen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Weißwein in einer großen Pfanne erhitzen und die Schollenfilets darin 2 Minuten gar ziehen lassen.
  • Alles heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]