Schokoladenpudding mit Kokoschips

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schokoladenpudding mit Kokoschips
Schokoladenpudding mit Kokoschips
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 60 Minuten Backzeit + Abkühlzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Jeder mag Schokoladenpudding. Aber so richtig lecker wird er erst so: Schokoladenpudding mit Kokoschips.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Eier in eine Schüssel geben.
  • Mit Palmzucker, 200 ml Kokosmilch und 1 Pr Salz verrühren.
  • Die Schokolade Löffel für Löffel dazu geben und einrühren.
  • Die Masse in sechs Soufflé-Formen geben.
  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Das Wasser auf die Masse geben, so dass die Formen bis 1 cm unter dem Rand gefüllt sind.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Die Formen für 1 Stunde in den Backofen geben.
  • 250 ml Kokosmilch in einen Topf geben.
  • Reismehl und Zucker einrühren.
  • Alles aufkochen lassen.
  • Etwas einkochen lassen.
  • Es sollte eine dickflüssige Masse entstehen.
  • Die Masse auf den fertigen Puddings verteilen.
  • Die Kokosflocken auf die Puddings geben.
  • Alles abkühlen lassen und dann servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...