Zutat:Reismehl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Reismehl
Reismehl
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Reismehl ist ein sehr feines Mehl, welches aus Langkornreis herstellt wird. Reismehl wird in der thailändischen, japanischen oder auch türkischen Küche als Bindemittel, zum Zubereiten von Teigen, Süßspeisen und Brotfladen verwendet. Reismehl ist absolut glutenfrei, ideal für gewisse Krankheitsbilder (u.a. Zöliakie).

Siehe auch[Bearbeiten]