Schoko-Herzen-Torte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schoko-Herzen-Torte
Schoko-Herzen-Torte
Zutatenmenge für: 1 Torte
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Schoko-Herzen-Torte bekommt ihren Namen von der Dekoration. Aber sie ist weit mehr. Eine besondere Torte.

Zutaten[Bearbeiten]

Für den Biskuitteig[Bearbeiten]

Für die Füllung[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Für den Biskuitteig Eier und Wasser mit Mixer schaumig schlagen.
  • Zucker mit Vanille-Zucker mischen und anschließend darunter mischen.
  • Mehl mit Backpulver mischen und danach wieder kurz unterheben.
  • Den Teig in eine Springform (28 cm) füllen.
  • Ober- Unterhitze bei 180 °C backen lassen ca. 20 bis 25 Minuten.
  • Anschließend Boden auskühlen lassen.
  • Für die Füllung Bananen schälen und quer halbieren.
  • Eine hälfte in Scheiben schneiden, die restlichen Hälften längs halbieren.
  • Die Bananenstücke mit Zitronensaft beträufeln.
  • Schokolade grob zerkleinern, und über Wasserdampf zergehen lassen und auskühlen lassen.
  • Eier trennen. Eigelb, Butter und Vanille-Zucker cremig rühren.
  • Die Schokolade anschließend unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
  • Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  • Danach die Springform um den Tortenboden legen und die Bananen darauf platzieren.
  • Erst die Sahne und dann die Schokoladenmasse daraufstreichen.
  • Danach kann man eventuell verzieren.
  • Die Torte etwa 3 Stunden kalt stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]