Schillerlocken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schillerlocken
Schillerlocken
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: bis 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schillerlocken, auch Schaumrollen, sind ein tütenförmiges Gebäck aus Blätterteig, das mit diversen Füllungen (süß oder herzhaft) gefüllt werden kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Blätter nach Anleitung auftauen lassen.
  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Die Schillerlockenformen mit Butter einfetten.
  • Die aufgetauten Blätter auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht auswellen.
  • Die Blätter längs in 3 oder 4 Streifen ausrädeln.
  • Jeden Teigstreifen von der Spitze aus schräg, leicht überlappend um eine Metallform wickeln.
  • Die Schillerlocken auf das Blech oder Gitter geben und auf Mittelschiene in den heißen Ofen schieben.
  • Die Backzeit beträgt etwa 15 bis 20 Minuten.
  • Die Schillerlocken sofort von den Formen lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
  • Die gesamte Prozedur nochmals wiederholen.

Füllungen[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Die Schillerlocken sollten mit Hilfe eines Spritzbeutels gefüllt werden.

Varianten[Bearbeiten]