Sauerkrautsauce mit Speck

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sauerkrautsauce mit Speck
Sauerkrautsauce mit Speck
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Krautsauce mit Speck ist einfache Sauce zu Knödeln bzw. Klößen und gebratenen Schupfnudeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Sauerkraut in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser gut durchwaschen und abtropfen lassen.
  • Das Kraut auf ein Geschirrtuch geben und solange auswringen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt.
  • Die Zwiebeln pellen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Den Bacon in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln mit den Bacon in Butter bräunlich anbraten.
  • Das Kraut zugeben, weiter anbraten, tomatisieren und mit dem Mehl bestäuben.
  • Mit den Flüssigkeiten aufgießen, den Majoran zugeben und 30 Minuten köcheln lassen.
  • Schließlich den Schinken zugeben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Petersilie zugeben.
  • Die Sauce abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]